Markus Spath

Markus (Jahrgang 69) ist Ethnologe, Programmierer und allgemeine Webnuss. Seit 2004 klickt er reflexartig auf jeden Signup-Button jedes neuen Webdienstes, über den er stolpert, und bloggt darüber auf hackr.de. Anwendungen, die das strenge beta-Kriterium erfüllen, dokumentiert er im Museum of Modern Betas, das mit mehr als 5.000 archivierten Seiten wohl eines der vollständigsten Verzeichnisse von frühen Webstartups aus der ganzen Welt ist. 2007 war er Editor für blognation Germany.

Neben dem Betatesten liebt er Listen und Luhmann, gibt Unsummen für Vinyl aus, und ist Erfinder der next-action-Bälle, einem auf Papier basierenden Produktivitätssystem. Markus lebt in Wien und in Frankfurt.

 

Alle 1695 Artikel von Markus Spath auf netzwertig.com I Internetwirtschaft I Startups I Trends I Digitalisierung:

Samstag App Fieber:
furthere, My Resource Planner, edition20

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind.

Dieses Mal: furthere – Twitter-basierte Blogs; My Resource Planner – Einsatzplanung und Zeiterfassung für Unternehmen; und edition20 – Design-Klassiker aus dem 20. Jahrhundert.

 

furtherefurthere transformiert den eigenen Twitter-Stream oder ein kollaboratives Bündel mehrerer Twitter-Accounts in eine Art Microblog. Verkleinerte Links, eingebettete Fotos und Videos werden dabei expandiert, die Einträge können ergänzt und bald auch kommentiert werden. Nett, das Killer-Feature aber ist die Suche in den eigenen Tweets. Twitter unterstützt zwar den from:username Suchoperator, vergisst aber alle Tweets, die älter als eine Woche sind. Mit furthere bekommt man – zumindest ab dem Zeitpunkt der Anmeldung – eine Suchmaschine für das eigene Gesamtwerk auf Twitter.

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Gmail, VaultPress, Distributed Reality, Google Animaru

Gmail
Gmail unterstützt nun OAuth, Drittanwendungen können also authorisiert werden, auf die eigenen Daten zuzugreifen, ohne dass das eigene Passwort angegeben werden muss.

» Gmail Becomes an App Platform: Google Adds OAuth to IMAP

 

WordPress
Automattic hat einen Dienst namens VaultPress angekündigt. Für wahrscheinlich 20 Dollar monatlich werden WordPress-Installationen automatisch gesichert und geschützt.

» Automattic Opens Up VaultPress, A Safe Place To Back Up Your Blog

 

Read/Write-Realität
Michael Seemann denkt das Prinzip des Read/Write Web weiter und überträgt es auf unsere (immer schon sozial konstruierte) Realität.

Wir werden zu Autoren unserer Realität. Nein, besser. Wir werden zu Verlegern unserer sozial konstruierten Realität. Wir suchen uns die Autoren unserer Sicht auf die Dinge aus.

» Distributed Reality oder ‘Mach dir doch n Fork von mir!’

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Digital Due Process, Xing, Smava, Twitter

Digital Due Process
Eine heterogene Gruppe an Unternehmen und Organisationen (Google, Microsoft, AT&T, Salesforce.com, AOL, Intel, Loopt oder die Electronic Frontier Foundation) möchte mit dem Digital Due Process den bisherigen Electronic Communications Privacy Act modernisieren.

» Our stand for digital due process
» Coalition of Tech Companies Wants to Give You Digital Due Process

 

Xing
Xing nennt Zahlen zum Geschäftsjahr 2009.

8,75 Mio. Mitglieder (+26%), dabei 687.000 Premium-Mitglieder (+25%). Besonders freue ich mich dabei über das Mitgliederwachstum in Spanien (+25% auf 1,02 Mio.) und der Türkei (+57% auf 720.000) – und in unserem „Heimatmarkt“ Deutschland-Österreich-Schweiz konnten wir unseren Vorsprung ebenfalls klar ausbauen (+26% auf 3,74 Mio.).

» Wachstum, Innovation und Weichen für die Zukunft: Das XING-Geschäftsjahr 2009

 

Twitter
Die Startseite von Twitter erstrahlt seit gestern in neuem Glanz. Neben den Trending Topics und einigen empfohlenen Usern werden auch populäre Tweets aggregiert.

» weiterlesen

Linkwertig:
Novell Pulse, News Corp, Ströme, jQuery

Novell Pulse
Novell hat mit Novell Pulse eine Plattform zur Kollaboration auf Basis von Google Wave vorgestellt. Über das Google Wave Federation Protocol spielen Pulse und Wave auch brav zusammen.

» Novell Pulse and Google Wave Collaborate in Real-time

 

Paid Content
Nach monatelangem Säbelrasseln macht News Corp. endlich ernst und wird die Times und die Sunday Times ab Juni nur gegen Bezahlung online zugänglich machen.

» Times’ New Pay Sites: £1 A Day, £2 A Week, Starting June

 

Ströme
Jeff Sayre sinniert über semantische dezentrale Ströme, Offenheit, Microblog-Ozeane und die damit verbundenen Technologien und Standards.

» weiterlesen

Samstag App Fieber:
Buzz-Charts, PersonalNews, Social Media Planner

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind.

Dieses Mal: Buzz-Charts – Charts für Google Buzz; Social Media Planner – ein Helferlein für Social Media Marketing; und PersonalNews – individuelle Tageszeitungen gestalten.

 

Buzz-ChartsBuzz-Charts generiert – der Name deutet es an – einige Charts für Google Buzz. Ganz nett dabei ist, dass sich das Tool nicht auf die offensichtlichen Metriken stürzt (Anzahl an Folgenden usw.), sondern eher das Verhalten analysiert. Man erfährt etwa, wie viele Buzzes ein User gepostet hat, wie viele Worte diese durchschnittlich enthalten, aus welchen Quellen die Buzzes stammen, wie viele Kommentare abgegeben wurden und mit wem man am meisten kommuniziert.

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Foursquare, AdWords, Social Media, Datenschutz

Bing und Foursquare
Microsoft hat gestern neben einigen anderen Features auch die Integration der lokalen Daten von Foursquare in die Bing Maps angekündigt.

» New Stuff Coming From Bing This Spring

 

Global Information Technology Report
Das World Economic Forum hat den Global Information Technology Report für 2009/2010 veröffentlicht. Schweden steht an der Spitze der 133 bewerteten Nationen, die Schweiz liegt auf Platz vier, Deutschland und Österreich liegen auf den Plätzen 14 bzw. 20.

» Sweden is the World’s Most Networked Country

 

Remarketing
Steter Tropfen höhlt den Stein: AdWords-Kunden können Besucher jetzt über das gesamte Google Content Network verfolgen.

» weiterlesen

Linkwertig:
ClickandBuy, Zensur, Cloud-Computing, Humangrid

Facebook und Twitter
Der Monitoring-Dienst Pingdom hat verglichen, wie häufig Facebook und Twitter in den Medien erwähnt werden. Das Ergebnis ist ein verblüffender Paarlauf beider Dienste.

» Facebook and Twitter, hand in hand in the news

 

ClickandBuy
Die Deutsche Telekom hat ClickandBuy übernommen.

Mit dem Erwerb von Firstgate positioniert sich die Deutsche Telekom als einer der führenden Anbieter von Online-Payment-Lösungen.

» Deutsche Telekom übernimmt ClickandBuy

 

Selbstdisziplin
Kevin Marks vergleicht die britische Digital Economy Bill mit den Zensur-Techniken in China und findet einige Parallelen.

» weiterlesen

Linkwertig:
Google Listen, Social Media, Ubuntu, Stepmap

Google Bookmarks
Die bis dato gut versteckten Bookmarks bei Google haben Listen spendiert bekommen. Mit den Listen kann man etwa Informationen zu einem Projekt oder Thema sammeln und in der Folge auch veröffentlichen oder kollaborativ bearbeiten.

» Bookmarks
» Google Bookmarks Lists

 

Social Media
Umair Haque stellt sich die Frage, wie viel unsere Beziehungen auf den Hunderten sozialen Netzwerken eigentlich wert sind.

» The Social Media Bubble

 

Ubuntu
Canonical verknüpft Ubuntu mehr und mehr mit der Cloud. Nachdem mit Ubuntu One schon zwei GB Speicherplatz für Dokumente offeriert werden, wurde gestern mit dem Ubuntu One Music Store auch ein Marktplatz für Musik vorgestellt.

» weiterlesen

Linkwertig:
mixxt, Google.cn, Atomico, OfficeTalk

mixxt
Das Community-Baukastensystem mixxt offeriert neben den White Label Communities jetzt auch zwei Premium-Pakete, mit denen sich die eigenen Communities aufpeppen lassen.

Für 9 Euro monatlich gibt es beispielsweise mehr Speicher- und Transfervolumen, die Möglichkeit eine eigene Domain zu nutzen und die Befreiung von Werbung. 19 Euro im Monat kostet das große Premiumpaket – dafür gibt es noch mehr Speicher- und Transfervolumen.

» Mixxt setzt auf Premium-Konzept

Google vs. China
Google hat damit begonnen, die Suchergebnisse in China nicht mehr zu zensieren. Alle Besucher werden dabei von Google.cn zu Google.com.hk umgeleitet. Ob die Hoffnung, dass die chinesische Regierung mit dieser Lösung zufrieden ist, berechtigt ist, wird sich noch zeigen.

» A new approach to China: an update

Atomico
Nach Team Europe Ventures haben nun auch die Skype-Gründer Niklas Zennström and Janus Friis einen Fonds aufgelegt, mit dem gezielt in europäische Startups investiert werden soll.

» weiterlesen

Linkwertig:
Twitter, 123people, Google Analytics, Datenschutz

Twitter
Auch Twitter kommt in die Jahre: Gestern vor vier Jahren wurde der erste öffentliche Tweet gepostet:

just setting up my twttr

» Jack Dorsey

 

123people
Die österreichische Personensuchmaschine 123people wurde von PagesJaunes – Frankreichs Gelbe Seiten – übernommen.

» 123people acquired by PagesJaunes Groupe

 

Google Analytics
Google Analytics plant die Möglichkeit zum Opt-out. Eine entsprechende Browser-Erweiterung wird in einigen Wochen veröffentlicht.

» weiterlesen