Markus Spath

Markus (Jahrgang 69) ist Ethnologe, Programmierer und allgemeine Webnuss. Seit 2004 klickt er reflexartig auf jeden Signup-Button jedes neuen Webdienstes, über den er stolpert, und bloggt darüber auf hackr.de. Anwendungen, die das strenge beta-Kriterium erfüllen, dokumentiert er im Museum of Modern Betas, das mit mehr als 5.000 archivierten Seiten wohl eines der vollständigsten Verzeichnisse von frühen Webstartups aus der ganzen Welt ist. 2007 war er Editor für blognation Germany.

Neben dem Betatesten liebt er Listen und Luhmann, gibt Unsummen für Vinyl aus, und ist Erfinder der next-action-Bälle, einem auf Papier basierenden Produktivitätssystem. Markus lebt in Wien und in Frankfurt.

 

Alle 1755 Artikel von Markus Spath auf netzwertig.com I Internetwirtschaft I Startups I Trends I Digitalisierung:

Linkwertig:
Qype und Daily Deal, Memonic, SocialText, WordPress

Qype & DailyDeal
Qype kooperiert mit DailyDeal und zeigt neben Gutscheinen nun auch passende DailyDeal-Angebote an.

Während Ihr auf Qype unterwegs seid, werdet Ihr gleichzeitig alle DailyDeal Angebote finden, die zu der jeweiligen Kategorie, in der Ihr gerade sucht, passen.

» Noch mehr sparen mit Qype & DailyDeal

Tipps für Startups
Memonic hat in den letzten Wochen auf dem Company-Blog eine Reihe von Tipps für Startups veröffentlicht. Die Serie fand gestern ihren Abschluss und ist durchaus lesenswert.

» StartupHints
» 22 random hints for startups: Hints 21 & 22

SocialText
Das Enterprise-Wiki SocialText integriert die Twitter Annotations noch vor Twitter. Ein Trend wird interessant: Aus Activity-Streams werden Application-Streams.

» Socialtext Brings the Twitter Annotations Spec into the Enterprise

» weiterlesen

Linkwertig:
YouTube, Flock, Flattr, Bebo

YouTube
Auf YouTube gibt’s einen neuen Editor, mit dem man Videos rudimentär schneiden und rekombinieren kann.

» YouTube Video Editor

Flock
Flock, der etwas in Vergessenheit geratene ‘soziale’ Browser, basiert ab der kommenden Version auf Google Chrome / Chromium.

» New Flock Is Simpler, Now Based on Chrome

Flattr
Offene Netze und Recht weist auf einige rechtliche Konsequenzen hin, die durch das Integrieren von Flattr und Co. enstehen könnten.

» Flattr und andere Zahlungsdienste in Blogs – Rechtliche Implikationen?

» weiterlesen

Linkwertig:
Google Books, Formspring.me, Yahoo Messenger, Google Music

Google Books
Die Österreichische Nationalbibliothek wird 400.000 Bücher via Google Books zugänglich machen. Die Bücher stehen dann auch anderen Projekten wie der Europeana zur Verfügung.

» Unlocking our shared cultural heritage: Google partners with the Austrian National Library

Formspring.me
Sind die Deutschen die neuen Early Adopters? Formspring.me, ein Phänomen das im Dezember im deutschen Sprachraum seinen Ausgang nahm, erfreut sich mittlerweile internationaler Beliebtheit. Mit flattr und Kachingle könnte es ähnlich laufen.

» As Formspring.me Passes 700 Million Questions, Brands Start Taking Notice

Journalismus
Peter Glaser macht sich in der Süddeutschen Zeitung Gedanken über die Gegenwart und Zukunft des Journalismus.

Wenn ich es auf einen Satz reduzieren müsste, würde ich sagen: Die Zukunft des Journalismus besteht darin, herauszufinden, was die vernetzte Maschine nicht kann (und es zu nutzen).

» Wozu noch Journalismus?

» weiterlesen

Linkwertig:
futurezone, CitizenTube, Theseus, Chatroulette

futurezone
Die (sehr gute) futurezone des ORF soll ein Bauernopfer in den Verhandlungen zwischen dem ORF und dem Verband Österreichischer Zeitungen werden.

Ein Blick in die Vergangenheit bestätigt, dass Angebote, deren Einstellung u.a. durch VÖZ & Co. betrieben (wenn auch vielleicht nicht direkt verursacht) wurde, nur selten adäquat durch privatwirtschaftliche Alternativen ersetzt werden.

» 2010-06-13-gg
» ORF schießt Futurezone ab

 

CitizenTube
YouTube startet einen News Feed, der Videos zu aktuellsten Ereignissen aggregiert.

» The YouTube News Feed: What’s happening now?

 

Theseus
Das vom BMWi mit 100 Millionen Euro geförderte Projekt Theseus leitet die Phase der Öffentlichkeit ein.

In den Räumen des Zentrums … haben Interessenten und prospektive Anwender die Möglichkeit, sich auf rund 500 Quadratmeter Fläche über interaktive Anwendungen und Prototypen zu den Ergebnissen der Theseus-Forschung aus den Bereichen Multimedia, Wissen, Dienste, Businessprozesse und Medizin zu informieren und diese selbst auszuprobieren.

» Theseus geht in die Vermarktung

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Google News, Webanwendungen, Open Government

Webanwendungen
Das Smashing Magazine hat sich angeschaut, wie leicht oder schwer es einem die populärsten Anwendungen machen, wenn man sich abmelden und alle Daten löschen möchte.

» How To Permanently Delete Your Account on Popular Websites

 

Google News
Google testet gerade verschiedene Optionen zum Sharen bei Google News. Nachrichten können bei Facebook, Twitter, Google Buzz, Google Reader und via E-Mail verschickt werden.

» Google Testing New Google News Home Page

 

Internet
Steven Pinker dekonstruiert in der New York Times die (bei deutschen Zeitungen nicht unbeliebte) These, dass uns das Internet dumm macht.

As with primitive peoples who believe that eating fierce animals will make them fierce, they assume that watching quick cuts in rock videos turns your mental life into quick cuts.

» Mind Over Mass Media

 

» weiterlesen

Samstag App Fieber:
Lostfocus Tippspiel, yiid WM Tipp, Twitterwm

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind.

Dieses Mal ein WM-Special mit den Tippspielen Lostfocus Tippspiel, yiid WM Tipp, Twitterwm, Twitter-Tippen WM 2010 und dem TechBlogger TippSpiel.

 

Lostfocus Tippspiel Das Lostfocus Tippspiel ist ein minimalistisch gehaltenes Tippspiel von Dominik Schwind. Die Anmeldung erfolgt via OpenID, Tipps können in der Folge nur für einige kommende Spieltage abgegeben werden. Eine Rangliste gibt es natürlich auch, die genaue Heuristik dafür ist derzeit leider noch nicht ersichtlich. Getippt wird um die Ehre.

 

 

yiid WM Tipp Von yiid kommt der yiid WM Tipp. Hier kann man neben Tipps auf einzelne Spiele auch Tipps auf verschiedene Fragen (Welches Team stellt den Torschützenkönig?, Wer erreicht das Halbfinale?, Wer wird Weltmeister?, Wie weit kommt das deutsche Team? usw.) abgeben. Punkte werden hier nach der ‘9er-Regel’ vergeben – 4 Punkte bekommt man für das richtige Ergebnis, 3 für die richtige Tordifferenz, 2 bei richtiger Tendenz). Auch beim yiid WM Tipp gibt es verschiedene Tabellen und Ranglisten, zusätzlich kann man auch in Teams spielen.

 

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Spotify, Dabble DB, iPad, Doc Searls

Spotify
Spotify kommt in Schweden und Finnland auch in die Wohnzimmer. Kunden von TeliaSonera können mit ihrem Fernseher auf ihre Musiksammlung zugreifen.

» Spotify launches on TVs in Sweden and Finland with TeliaSonera

Twitter
Nachdem Twitter den URL-Shortener t.co angekündigt hat, rüsten sie ihr Team auf und haben Smallthought – die Macher von Trendly und Dabble DB – übernommen. Die kommende Datenflut will natürlich bewältigt und analysiert werden.

» More Than Dabbling

iPad
Eine Hackergruppe hat eine Sicherheitslücke von AT&T ausgenutzt und sich die E-Mail-Adressen und ICC-IDs von 114.000 iPad-Besitzern geschnappt.

Dass den iPad-Besitzern nun vermehrt Spam- und Viren-Mails ins Haus flattert, ist unwahrscheinlich, da die Hackergruppe Goatse Security die Liste nicht veröffentlicht haben soll

» AT&T gibt E-Mail-Adressen von 114.000 iPad-Besitzern preis

» weiterlesen

Linkwertig:
Google Caffeine, Bing Social, StudiVZ, Safari 5

Google
Google ändert sein Herzstück, den Index. Während der alte Index aus mehreren Schichten bestand, die teilweise nur selten aktualisiert wurden, können nun neue Inhalte sofort integriert werden.

» Our new search index: Caffeine

 

StudiVZ
Die VZ-Netzwerke bekommen einen ganzen Schwung an neuen Spielen, die auf OpenSocial basieren.

» OpenSocial: Der Sommer kommt – Zeit für Urlaub und viele neue, spannende Games

 

Bing
Bing startet mit Bing Social eine Suchmaschine für Twitter und öffentliche Status-Updates bei Facebook.

» Bing Social
» Use Bing Social to search Facebook and Twitter

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Safari 5, Office Web Apps, Google Wave

Fairer Anteil
Nach Google wird nun auch Facebook ein Objekt der Begierde für Verleger:

Bei Facebook wollen wir über eine Monetarisierung und einen fairen Anteil an den Werbeumsätzen mit unseren Inhalten oder Anwendungen frühzeitig mitsprechen. Wir wollen den Fehler wie bei Google, nur auf Vorschläge des Unternehmens zu warten, nicht wiederholen

» Verleger wollen fairen Anteil an Facebook-Werbeerlösen

 

Safari 5
Neben der Ankündigung des iPhone 4 ist vorgestern die Veröffentlichung von Safari 5 etwas untergegangen. fscklog wirft einen Blick auf die neuen Features.

» Ein bebilderter Blick auf die neuen Feinheiten und Kleinigkeiten in Safari 5

 

Office Web Apps
Microsoft bringt Word, PowerPoint, Excel und OneNote in die Cloud. Dokumente können kollaborativ im Browser bearbeitet und auf SkyDrive gespeichert werden.

» Office is now live on SkyDrive

 

» weiterlesen

Linkwertig:
MindMeister, Yahoo, iPhone 4, Bing Maps

MindMeister
Der Mindmapping-Dienst MindMeister hat ein sehr nettes Gadget für Google Wave veröffentlicht.

» MindMeister for Google Wave

 

Yahoo
Nachdem Yahoo die Suche an Bing ausgelagert hat, koppeln sie nun auch den Social Graph an Facebook. TechCrunch gibt eine Vorschau auf die Integration beider Plattformen.

» Yahoo Goes All In With Facebook: Here Are The Screenshots

 

Journalismus
Der Guardian beschreibt, welche Rolle Daten für die Zukunft des Journalismus spielen könnten.

» Information is power

 

» weiterlesen