Markus Spath

Markus (Jahrgang 69) ist Ethnologe, Programmierer und allgemeine Webnuss. Seit 2004 klickt er reflexartig auf jeden Signup-Button jedes neuen Webdienstes, über den er stolpert, und bloggt darüber auf hackr.de. Anwendungen, die das strenge beta-Kriterium erfüllen, dokumentiert er im Museum of Modern Betas, das mit mehr als 5.000 archivierten Seiten wohl eines der vollständigsten Verzeichnisse von frühen Webstartups aus der ganzen Welt ist. 2007 war er Editor für blognation Germany.

Neben dem Betatesten liebt er Listen und Luhmann, gibt Unsummen für Vinyl aus, und ist Erfinder der next-action-Bälle, einem auf Papier basierenden Produktivitätssystem. Markus lebt in Wien und in Frankfurt.

 

Alle 1718 Artikel von Markus Spath auf netzwertig.com I Internetwirtschaft I Startups I Trends I Digitalisierung:

Linkwertig:
Apple vs. Adobe, Facebook, Ubuntu

Apple vs. Adobe
Steve Jobs hat ein kleines Pamphlet verfasst, in dem er die Gründe beschreibt, warum auf iPhones, iPods und iPads kein Flash zu finden ist.

» Thoughts on Flash

 

Cloud Computing
Die Bank of America, die Commonwealth Bank of Australia und die Deutsche Bank tun sich zusammen, um sich selbst fürs Cloud-Zeitalter zu rüsten.

» Frustrated, Three Banks Form Alliance To Forge Ahead Into Cloud Computing

 

Social Plugins
Laut Mashable haben bereits 50.000 Webseiten die vor einer Woche vorgestellten Social Plugins von Facebook integriert.

» weiterlesen

Linkwertig:
Palm, VMforce, Google Buzz, Fennec

Palm
HP hat Palm für 1,2 Milliarden Dollar übernommen.

» HP to Acquire Palm for $1.2 Billion

 

Salesforce und VMware
Salesforce und VMware entwickeln mit VMforce eine Plattform, die in Java entwickelte Geschäftsanwendungen in die Cloud bringt.

» VMforce
» Salesforce.com and VMware team up on new platform for business apps

 

StudiVZ
Das StudiVZ bekommt einen Marktplatz für Kleinanzeigen.

Wir freuen uns über die Kooperation mit anounz. Mit der Integration eines virtuellen Marktplatzes verfolgen wir unser Ziel weiter, den über 10 Millionen Mitgliedern von studiVZ und meinVZ einen echten Mehrwert zu bieten.

» Neu bei studiVZ und meinVZ: Marktplatz für kostenlose Kleinanzeigen

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Kevin Kelly, Datenschutz, OneRiot, LabPixies

Offenheit
Kevin Kelly mit einem lesenswerten Text zur Dialektik zwischen Technik und Offenheit.

» Two Kinds of Generativity

 

Google Cars
Google beschreibt im Public Policy Blog welche Daten von den ‘Google Street View’-Cars gesammelt werden und welche anderen Unternehmen – etwa das Fraunhofer Institut – die gleichen Daten sammeln.

» Data collected by Google cars

 

Facebook
Da schau her, auch einige amerikanische Senatoren haben Facebook einen Brief geschrieben, in dem sie ihr Unbehagen mit dem ungefragten Weitergeben von Userdaten erklären.

» weiterlesen

Linkwertig:
Facebook, Google Maps, WordPress, Nexus One

Facebook
Facebook hat eine Art FAQ für die neuen Social Plugins erstellt.

» Answers to Your Questions on Personalized Web Tools

 

Google Maps
Google Earth kommt auf die Google Maps. Nach Installation eines Plugins kann im Browser die neue Earth-View aufgerufen werden.

» Earth view comes to Google Maps

 

WordPress
WordPress hat mit Twenty Ten ein neues Default-Theme spendiert bekommen.

» New Theme: Twenty Ten

 

» weiterlesen

Linkwertig:
OAuth, Google-Hysterie, Open Graph, Last.fm

Twitter
Twitter wird ab 1. Juli nur noch OAuth als Authorisierungs-Mechanismus unterstützen. Entwickler tausender Apps haben also nur noch 9 Wochen Zeit, um ihre Tools anzupassen.

» Twitter Launches Countdown to OAuthcalypse

 

Google Cars
Am Wochenende gab es einiges an Trara, als bekannt wurde, dass Google nicht nur unsere Strassen fotografiert, sondern auch die WLAN-Netzwerke erfasst.

Wie auch schon bei Street View selbst ist das Geschrei nun gross und im Zentrum der Aufregung steht Google. Nur am Rande diskutiert wird aber, dass die Probleme schon seit Jahren existieren. Die Aufregung kommt erst, wenn Google es macht.

» Google und das Böse

 

Facebook
ReadWriteWeb mit einem schönen Überblick, was Facebooks Open Graph für die verschiedenen Interessengruppen bedeutet.

» weiterlesen

Samstag App Fieber:
45info, Twick.it, deutschland api

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind.

Dieses Mal: 45info – die Wikipedia als vertonte Slideshow; Twick.it – eine Mischung aus Twitter und Wikipedia; und deutschland api – eine API für Deutschland.

 

45info Auf 45info kann man sich nicht weniger als 120.000 Artikel der Wikipedia als vertonte Slideshows ansehen. Die Clips für den Wikipedia-Player sind natürlich automatisch generiert. Artikel werden dabei auf maximal 45 Sekunden gesprochenen Text gekürzt und mit passenden Bildern untermalt. Es ist wohl eher ein Proof of Concept der eingesetzten Technologie, aber als kleine und informative Video-Snacks sind die Clips nicht schlecht.

 

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Facebook, Xing, YouTube, Internet

Instant Personalization
GigaOM nimmt Facebooks umstrittenes Feature ‘Instant Personalization’ unter die Lupe. Derzeit sind es drei Partner, die neuen Besuchern ungefragt ein stark personalisiertes Angebot offerieren können.

» Facebook’s Instant Personalization Is the Real Privacy Hairball

 

Xing
Premium-Mitglieder von Xing bekommen jetzt den Inhalt von Nachrichten anderer Mitglieder in der Benachrichtigungs-E-Mail zugestellt. Alle anderen werden weiterhin geärgert.

» Inhalt von Nachrichten in E-Mails, neue öffentliche Artikel im Netzwerk-Feed

 

YouTube
YouTube hat einen Store eröffnet, auf dem man sich – zumindest in den USA – Filme und Serien ausleihen kann.

» weiterlesen

Linkwertig:
Docs.com, Civil Beat, Netzpolitik, OAuth

Docs
Microsoft hat gestern in Zusammenarbeit mit Facebook Docs.com vorgestellt. Office-Dokumente können dort gemeinsam mit den Freunden bei Facebook online erstellt und bearbeitet werden.

» Microsoft Office and Facebook partner to ward off Google Docs

 

Civil Beat
Interessanter Ansatz beim neuen Startup von eBay-Gründer Pierre Omdiyar: Bei Civil Beat müssen die Leser dafür bezahlen, um sich beteiligen zu dürfen.

» Risky Business: Omidyar’s Hawaiian News Startup Civil Beat Comes With Steep Price Tag

 

Der Untergang
Constantin Film versucht, die zahlreichen Variationen des Films Der Untergang auf YouTube zu unterbinden. Der Guardian analysiert sehr schön die damit verbundenen Opportunitätskosten.

» weiterlesen

Linkwertig:
Rivva, Datenschutz, Skype, Open Data

Rivva
Rivva gibt’s jetzt auch in einem Magazin-Layout.

Macht die Rivva-Inhalte nicht sexier, aber es hat schon was, Stories so in sequentieller Form präsentiert zu bekommen.

» Magazine
» Drop in the Ocean

 

Datenschutz
Zeitgleich zu einem von zehn Datenschutzbeauftragten unterzeichneten offenen Brief an Google, hat Google ein ‘Government Requests Tool’ lanciert, welches die Anzahl an staatlichen Interventionen und deren Bearbeitung visualisiert.

» Letter to Google Inc. Chief Executive Officer
» Greater transparency around government requests

 

Skype
GigaOM mit einigen Zahlen zu Skype. 560 Millionen registrierte User haben etwa 2009 mehr als 100 Milliarden Minuten via Skype telefoniert.

» weiterlesen

Linkwertig:
Qualitätsjournalismus, Social Media, Google Goats, iPad

Selektive Wahrnehmung
Stefan Niggemeier dokumentiert, wie Massenmedien Nachrichten selektieren, um ihre eigenen Interessen zu sichern. Während die parlamentarische Anfrage ob der iPhone-App der Tagesschau an die EU-Kommission lang und breit zelebriert wurde, wurde die Zurückweisung der Anfrage mit keinem Wort erwähnt.

» Gute Nachrichten, schlechte Nachrichten

 

Social Media
Ethority hat eine deutsche Version von Brian Solis Social Media Prism erstellt.

» We proudly present: Das Social Media Prisma Version 2.0

 

Paid Content
37signals bringt die wohl beste Voraussetzung für rein kostenpflichtige Angebote auf den Punkt:

Der einfachste Weg Leute dazu zu bringen, dir Geld zu geben, ist ihnen etwas anzubieten, was ihnen dabei hilft selbst Geld zu verdienen.

» weiterlesen