Linkwertig:
NSA, Schmidt, Netflix, Medium

NSA
Der Spiegel dokumentiert, wie die NSA auch den den weltweiten Zahlungsverkehr überwacht.

Danach ist ein NSA-Zweig namens “Follow the Money” für das Ausspähen von Finanzdaten zuständig. Die dort gewonnenen Informationen fließen in eine NSA-eigene Finanzdatenbank namens “Tracfin”.

» NSA späht internationalen Zahlungsverkehr aus

 

Überwachung
Der immer eher pragmatische Eric Schmidt nimmt die globale Überwachung eher locker. Man könne darüber reden, aber das Überwachen liege halt in der Natur der Gesellschaft.

» Google’s Eric Schmidt says government spying is ‘the nature of our society’

 

Netflix
Auch als durchaus pragmatisch erweist sich Netflix. Die nehmen nämlich bevorzugt die Serien ins Programm, die sich auf Tauschbörsen großer Beliebtheit erfreuen.

„Inhalte werden auf der ganzen Welt getauscht, daran besteht kein Zweifel“, sagte er ebenfalls gegenübe Tweakers. „Aber daraus entsteht natürlich auch eine Nachfrage.“

» Netflix kauft TV-Shows, die in Tauschbörsen beliebt sind

 

Medium
Techcrunch beschreibt die ambitionierten Pläne von Twitter-Gründer Ev Williams, der mit Medium ein weiteres Mal die Welt für bessere Ideen öffnen möchte.

» Twitter Co-Founder Evan Williams Lays Out His Plan For The Future Of Media

 

Microsoft
Microsoft kauft alte iPads auf, um den Absatz der eigenen Surface-Tablets anzukurbeln.

» Microsoft offers $200 token for used iPads

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

lw-0916

 

Mehr lesen

Linkwertig: Motorola, T-Mobile, Amazon, Medium

30.1.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Motorola, T-Mobile, Amazon, Medium

Edward Snowden wurde für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen und mehr.

Jede Krise hat Gewinner: Vier Angebote, die Journalismus retten wollen

18.9.2013, 4 KommentareJede Krise hat Gewinner:
Vier Angebote, die Journalismus retten wollen

Das Internet bringt den Journalismus in eine Existenz- und Finanzierungskrise. Doch BuzzFeed, Business Insider, Quartz und Medium zeigen auf unterschiedliche Weise, wie sie von den neuen Rahmenbedingungen profitieren wollen.

Wenn 140 Zeichen nicht ausreichen: Mit Branch und Medium zeitgemäß diskutieren und publizieren

21.8.2012, 5 KommentareWenn 140 Zeichen nicht ausreichen:
Mit Branch und Medium zeitgemäß diskutieren und publizieren

Gleich zwei neue Projekte wurden in den letzten Tagen von den Twitter-Gründern Evan Williams und Biz Stone der Öffentlichkeit vorgestellt: die Diskussionsplattform Branch und die Publikationsplattform Medium.

Netflix: Ein neuer globaler Internetgigant wächst heran

18.2.2014, 8 KommentareNetflix:
Ein neuer globaler Internetgigant wächst heran

In Nordamerika ist Netflix schon jetzt eine feste Größe im Internetgeschäft. Doch die Erfolgsgeschichte des Videostreaming-Pioniers ist noch lange nicht zu Ende. Wahrscheinlich fängt sie gerade erst an.

\

17.2.2014, 15 Kommentare"House of Cards" Staffel 2:
Netflix-Seriendebüt wird zum wegweisenden Massenereignis

Der Wirbel um den Start der zweiten Staffel der Netflix-Serie "House of Cards" war so groß, dass sogar ein Zusammenbruch des Internets befürchtet wurde. Wir werden gerade Zeuge eines radikalen Wandels der TV-Branche.

Spaß mit Quartalszahlen: Tech-Giganten sind in Bewegung

31.1.2014, 0 KommentareSpaß mit Quartalszahlen:
Tech-Giganten sind in Bewegung

Aus den jüngsten Quartalsberichten der Tech-Riesen lässt sich einiges ableiten: Facebook hat es allen gezeigt und die mobile Ära erfolgreich verinnerlicht, Google verabschiedet sich vom Status des "One Trick Pony", und Amazon Web Services entwickelt sich selbst zum Giganten.

Linkwertig: BND, NSA, Vevo, SZ

2.10.2013, 0 KommentareLinkwertig:
BND, NSA, Vevo, SZ

Vevo ist jetzt auch in Deutschland gestartet und mehr.

Linkwertig: NSA, Wiesn, BlackBerry, Bing

23.9.2013, 0 KommentareLinkwertig:
NSA, Wiesn, BlackBerry, Bing

BlackBerry wird sich fortan auf Unternehmen konzentrieren und mehr.

Linkwertig: Projekt 6, NSA, Demo, nginx

9.9.2013, 0 KommentareLinkwertig:
Projekt 6, NSA, Demo, nginx

Immerhin 20.000 Menschen haben sich in Berlin zu einer Demo gegen die kollektive Überwachung zusammengefunden und mehr.