Linkwertig:
Wikivoyage, Suchen, Twitter, Apps

Wikivoyage
Die Wikipedia wird nächste Woche auch ein Wiki rund ums Reisen lancieren.

» Wikipedia’s travel site’s official launch coming soon

 

Power Searching
Nach der – wirklich sehr guten – Einführung ins Power-Suchen offeriert Google nun auch einen Kurs für Fortgeschrittene.

» Advanced Power Searching with Google

 

Twitter
Nicht nur Sascha Lobo, auch Twitter tüftelt an der Mensch-Maschine:

Twitter will seine Position als Nachrichtenseite mit Hilfe einer Armee von Amazon-Arbeitern verbessern.

» Twitter will mit Amazons Hilfe die perfekte Nachrichtenseite bauen

 

Apps
Bin nicht ganz sicher, was auf Google Play alles als App zählt, was aber gezählt wird, hat die Anzahl an Apps in Apples App Store jedenfalls eingeholt:

Derzeit kann Google Play mit 800.000 Apps aufwarten, während Apple nur 775.000 im Angebot hat.

» 800.000 Apps: Google Play überholt Apples App Store

 

Social Media
Für alle Freunde der Aussage, dass das ja alles nichts Neues ist, hat Wired teilweise 40 Jahre alte Vorgänger von Facebook, Twitter oder Instagram ausfindig gemacht.

» Facebook?! Twitter?! Instagram?! We Did That 40 Years Ago

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

 

Mehr lesen

Offener Brief an Eric Schmidt: Die Ängste von Springer-Chef Mathias Döpfner

16.4.2014, 22 KommentareOffener Brief an Eric Schmidt:
Die Ängste von Springer-Chef Mathias Döpfner

In einem offenen Brief in der FAZ schildert Axel-Springer-Chef Mathias Döpfner seine Befürchtungen im Bezug auf die Macht und Abhängigkeit von Google. Er spricht einige wichtige Dinge an - und ruft in Erinnerung, warum neben der Sorge über Google auch die über den Verlagslobbyismus angebracht ist.

Linkwertig: Google, Verlage, Angst, Kunst

11.4.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Google, Verlage, Angst, Kunst

Der mit den deutschen Verhältnissen wohl nicht besonders gut vertraute Eric Schmidt appeliert an die Vernunft der Verlage und mehr.

Linkwertig: MindMeister, Barkoo, Moo, Google

2.4.2014, 0 KommentareLinkwertig:
MindMeister, Barkoo, Moo, Google

Anfang April erwachen traditionell die Unternehmen aus ihrem Winterschlaf und entlassen kollektiv die aufgestaute kreative Energie. Ein kleiner Überblick.

Linkwertig: Vorratsdatenspeicherung, Twitter, Dropbox, Asymco

9.4.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Vorratsdatenspeicherung, Twitter, Dropbox, Asymco

Laut Malcolm Gladwell vergessen viele Leute, wie befreiend es ist, keine Optionen zu haben und mehr.

Linkwertig: Twitter, Amazon, Startups, Trends

28.3.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Twitter, Amazon, Startups, Trends

Zahlen aus dem Internet und mehr.

Linkwertig: Sinn, Hoccer, Twitter, SXSW

25.3.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Sinn, Hoccer, Twitter, SXSW

Dirk Ströer investiert 50 Millionen Euro in Hoccer und mehr.

Linkwertig: mozPay, Wikipedia, WikiLeaks, Blogcharts

9.4.2013, 0 KommentareLinkwertig:
mozPay, Wikipedia, WikiLeaks, Blogcharts

Nach dem App-Store stellt Mozilla nun auch ein eigenes Bezahlsystem vor und mehr.

Linkwertig: Wikipedia, Frankreich, Bing, taz

22.1.2013, 0 KommentareLinkwertig:
Wikipedia, Frankreich, Bing, taz

Die Wikipedia überholt Google als beliebteste Internet-Marke in Deutschland und mehr.

Verlinkungen von Individuen: Wieso das Netz eine \

14.1.2013, 33 KommentareVerlinkungen von Individuen:
Wieso das Netz eine "Wikipedia für Personen" benötigt

Häufig verlinken Onlinetexte bei der Erwähnung von Personen ganz grundsätzlich auf deren vergängliche Social-Media-Präsenzen. Besser wäre eine kollaborative, nicht gewinnorientierte Datenbank, die sämtliche aktuellen Links zu Personen sammelt.

2 Kommentare

  1. Wikivoyage existiert schon eine Weile, nur war es bisher ein unabhängiges Projekt welches nun unter das Dach der Wikimedia geschlüpft ist.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren

  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.