Linkwertig:
Apple, Facebook, Yahoo, Google

Apple
Engadget und the Verge haben die Vorstellung des neuen iPhones vollständig dokumentiert:

» Apple’s next-generation iPhone liveblog
» Live from Apple’s iPhone 5 event

 

Facebook
Irgendwo in der Zerstückelung verpasste Mark Zuckerberg HTML 5 und damit offenen Standards einen schmerzhaften Dolchstoß:

Zwei Jahre habe Facebook verschwendet, weil man zu lange auf HTML5 für die Darstellung auf allen Mobilgeräten gesetzt habe, anstatt native Apps für jede Plattform zu entwickeln.

» Zuckerberg räumt Fehler ein

 

Yahoo
Yahoo trennt sich von der Hälfte der Anteile an Alibaba.

Yahoo verkauft die Hälfte seiner Anteile an dem chinesischen Internetkonzern Alibaba Group und wird damit 7,1 Milliarden US-Dollar einnehmen.

» Yahoo besorgt sich 7,6 Milliarden US-Dollar

 

Social Media
Ethority hat wieder einmal eine deutsche Version vom Social Media Prism erstellt.

Social Media Tools ist insbesondere für Social Media Profis von Bedeutung.

» Unser Social Media Prisma Version 5.0 ist da

 

Google Course Builder
Google lanciert einen Cource Builder, mit dem eigene Online-Kurse erstellt und betrieben werden können.

» Google Launches Open Course Builder

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

 

Mehr lesen

Musikstreaming: Der Preiskampf von Spotify und Apple ist eine gute Nachricht für Musik

21.10.2014, 8 KommentareMusikstreaming:
Der Preiskampf von Spotify und Apple ist eine gute Nachricht für Musik

Mit dem nun angekündigten „Familientarif“ senkt Spotify de facto seine Preise. Von Apple ist derweil zu hören, dass sie den Monatstarif für ihren angekauften Dienst „Beats Music“ halbieren wollen – dem müssen allerdings die Musiklabels zustimmen. Was wie ein harter Preiskampf aussieht, ist in Wirklichkeit eine notwendige Korrektur.

Linkwertig: LSR, Geld, Berlin, Apple

17.10.2014, 0 KommentareLinkwertig:
LSR, Geld, Berlin, Apple

Alle Ankündigungen vom Apple-Event und mehr.

Linkwertig: Apple, Nexus, Glass, Buzzfeed

16.10.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Apple, Nexus, Glass, Buzzfeed

Buzzfeed wird endlich auch auf deutsche Leser zugeschnitten und mehr.

Facebooks Rezept für gelungene Akquisitionen: Den Gründern weiter das geben, was Gründer wollen

30.10.2014, 0 KommentareFacebooks Rezept für gelungene Akquisitionen:
Den Gründern weiter das geben, was Gründer wollen

Facebook könnte ein Kunststück vollbringen: die Übernahme erfolgreicher Startups wie Instagram, WhatsApp und Oculus VR, ohne dass diese und ihre Gründer anschließend von der Mutterorganisation komplett vereinnahmt, dominiert und “erdrückt” werden.

Studie: Jugendliche wechseln von Facebook zu Facebook

10.10.2014, 21 KommentareStudie:
Jugendliche wechseln von Facebook zu Facebook

Abermals zeigt eine Studie, dass Jugendliche in den USA die Lust an Facebook verlieren. Doch anders als von vielen Medien suggeriert, stellt dies für das Unternehmen kein Problem dar. Denn die User bleiben ihm treu. Dank der Akquisitionen von Instagram und WhatsApp.

Linkwertig: Facebook, Uber, Startups, Vergessen

30.9.2014, 1 KommentareLinkwertig:
Facebook, Uber, Startups, Vergessen

Apple nimmt die Berichte über die sich verbiegenden iPhones locker und mehr.

Linkwertig: NYC, Pichai, Queen, Ello

27.10.2014, 0 KommentareLinkwertig:
NYC, Pichai, Queen, Ello

Die Queen hat am Wochenende ihren ersten Tweet gepostet und mehr.

Google Inbox: Wenn dein E-Mail-Programm zum hilfreichen Assistenten wird

23.10.2014, 3 KommentareGoogle Inbox:
Wenn dein E-Mail-Programm zum hilfreichen Assistenten wird

„Google Inbox“ will das vielgenutzte aber oftmals ungeliebte Kommunikationstool E-Mail in ein neues Zeitalter führen. Dazu nehmen die Macher Informationen aus mehreren Quellen, extrahieren das Wichtigste und führen es auf schlaue Weise zusammen. Am Ende kommt ein virtueller Assistent heraus. Erste Nutzer zeigen sich begeistert.

The Physical Web: Wie Google dem Internet der Dinge auf die Sprünge helfen will

10.10.2014, 3 KommentareThe Physical Web:
Wie Google dem Internet der Dinge auf die Sprünge helfen will

Orte und Gegenstände sollen Teil des Webs werden, aber noch sind viele Fragen rund um diese Idee offen. Mit dem Projekt „The Physical Web“ will Google nun einige davon beantworten und einen offenen Standard schaffen.T

Linkwertig: Blogger, Blogging, Yahoo, Ello

29.9.2014, 2 KommentareLinkwertig:
Blogger, Blogging, Yahoo, Ello

Yahoo tötet das Verzeichnis und mehr.

Linwertig: Garage, Oracle, Yahoo, Google

18.7.2014, 1 KommentareLinwertig:
Garage, Oracle, Yahoo, Google

Google und ein paar andere haben eine sogenannte Gründer Garage gestartet und mehr.

Linkwertig: Google Ventures, Yahoo, AWS, Poken

11.7.2014, 1 KommentareLinkwertig:
Google Ventures, Yahoo, AWS, Poken

Amazon stellt gleich eine ganze Reihe an neuen Produkten in den Bereichen Enterprise Storage und Mobile Services vor und mehr.