Samstag App Fieber:
startupLINZ, Ab Ins Startup, Coders´ Survey

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind.

Dieses Mal ein Startup-Special mit: startupLINZ – Startups in Linz; Ab Ins Startup – Startup Jobs; und Coders´ Survey – Startup Skills.

 

startupLINZ ist ein minimalistisches Projekt, welches die Startups aus dem oberösterreichischen Linz auf einer Karte dokumentieren möchte. An die Berliner Dichte kommt die Tech-Szene in Linz zwar nicht heran, dennoch finden sich neben Einträgen zu Startups, Agenturen und Beraterfirmen (die man wohl wirklich überall finden wird) auch Einträge zu Coworking- oder Hackerspaces, Inkubatoren, Akzeleratoren, Investoren, usw. Die Einträge haben ein hübsches Icon, werden mit einem Satz beschrieben, verlinken zur Website, können nach Gattung gefiltert werden und das ist es dann auch schon. Mehr muss es aber auch nicht sein, um sich einen Eindruck der Startup-Dichte einer Stadt zu verschaffen.

 

 

Wer hingegen gerne in einem Startup arbeiten möchte, wem aber gleichzeitig der Überblick über die Möglichkeiten fehlt, der findet vielleicht auf Ab Ins Startup die notwendigen Informationen und Adressen. Das von kaufda initiierte Projekt beschreibt, warum es mitunter sinnvoll sein kann, seinen beruflichen Werdegang bei einem Startup und nicht in einem Konzern zu beginnen, welche Jobs bei Startups zu besetzen sind, welche Hochschulen geeignete Studiengänge offerieren und last not least welche Startups in der eigenen Umgebung möglicherweise Praktikanten oder Werkstudenten suchen.

 

 

fortrabbit wiederum möchte mit der Coders´ Survey herausfinden, welche Skills und Technologien derzeit und in naher Zukunft am angesagtesten sind. Zahlen dazu liest man natürlich immer wieder, oft basieren diese jedoch auf Strukturen und Auswahllisten, die das letzte Mal vor 5 Jahren aktualisiert wurden. Die in der Coders´ Survey zur Auswahl angebotenen Technologien, Tools, Frameworks und Methodologien sind zwar alles andere als vollständig oder repräsentativ, aber vielleicht liegt darin gerade auch eine Stärke. Die Umfrage ist zusätzlich knackig genug, um auch für den beschäftigsten Entwickler zumutbar zu sein. Die Ergebnisse werden am 1. September veröffentlicht.

 

 

survey-bigstartuplinz-bigkaufda-big
 

Mehr lesen

Samstag App Fieber: Descape, Vertragslotse, Nachrichtentisch

22.11.2014, 0 KommentareSamstag App Fieber:
Descape, Vertragslotse, Nachrichtentisch

Descape – Jobreisen; Vertragslotse – Verträge organisieren; und Nachrichtentisch – eine Art Aggregator.

15.11.2014, 0 KommentareSamstag App Fieber:
Matrify, Tersee, Dbate

Matrify – eine webbasierte Datenbank; Tersee – eine Suchmaschine; und dbate – visuelle Nachrichten.

Samstag App Fieber: Ecocrowd, iCrowd, Shitstorm Fighter

1.11.2014, 0 KommentareSamstag App Fieber:
Ecocrowd, iCrowd, Shitstorm Fighter

Ecocrowd – nachhaltig Crowdfunden; iCrowd – Produktentwicklung von der Crowd; und Shitstorm Fighter – Shitstorms bekämpfen.

Ein Pingback

  1. [...] Virato Blog-ChartsDeutsche Bundesgesetze, OffeneKommune, DynamischeVerbindungenstartupLINZ, Ab Ins Startup, Coders´ SurveyAußerdemKostenpflichtige Twitter-Alternative: Alle Augen richten sich auf [...]