Linkwertig:
Gipfel, Dokumentarfilme, Chromebox, Icons

Internet-Gipfel
Da schau her: Angela Merkel sorgt sich um die digitale Wirtschaft Deutschlands und ruft wieder einmal zu einem Internet-Gipfel.

Durch Verbesserung der Rahmenbedingungen für Unternehmensgründungen soll Deutschland nicht nur in traditionellen Industrien, sondern auch in der New Economy wachsen.

» Merkel schart Deutschlands IT-Elite um sich

 

Dokumentarfilm
Interessante These der AG Dokumentarfilm:

“Alle illegalen Downloads haben der deutschen Dokumentarfilmbranche materiell weniger geschadet als die Vertragspraxis von ARD und ZDF an einem einzigen Tag.”

» Illegale Downloads schaden uns weniger als ARD und ZDF

 

Chromebox
Google stellt gemeinsam mit Samsung eine Chromebox vor.

Die Desktop-Variante Chromebox kommt in einem quadratischen Gehäuse, das an den Apple mac mini erinnert. Es verfügt über identische Hardware wie das neue Chromebook – nur dass gleich sechs USB-Ports vorhanden sind und man den Kartenleser sparte.

» Mehr Chrome, mehr Vielfalt

 

Music Hub
Mehr Inspiration hat Samsung bei iTunes gefunden und konsequenterweise in einem Music Hub reinterpretiert.

Laden Sie Ihre Musiksammlung in die Cloud hoch und erhalten Sie Zugang zu unserem gesamten Katalog mit Millionen von Titeln.

» Was ist Music Hub?

 

Open Icons
Für alle Freunde eines offenen Webs hat Matthias Pfefferle einen Satz offener Icons erstellt:

» OpenWeb Icons

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

 

Mehr lesen

Interessenvertretung für ein freies Internet: Warum ich Chrome gelöscht habe und wieder Firefox nutze

14.11.2014, 28 KommentareInteressenvertretung für ein freies Internet:
Warum ich Chrome gelöscht habe und wieder Firefox nutze

Googles Chrome-Browser gewinnt kontinuierlich an Marktanteilen, während Firefox Nutzer verliert. Doch wer an einem freien Internet interessiert ist, das nicht durch kommerzielle Interessen sabotiert wird, müsste sich eigentlich gegen diesen Trend stemmen.

Verschlüsselung in der Cloud: BoxCryptor veröffentlicht Chrome-Erweiterung für Google Drive und Dropbox

13.12.2012, 1 KommentareVerschlüsselung in der Cloud:
BoxCryptor veröffentlicht Chrome-Erweiterung für Google Drive und Dropbox

Bisher mussten Nutzer die kostenfreie BoxCryptor-Software installieren, um Ordner bei Dropbox oder Google Drive zu verschlüsseln. Jetzt hat das Startup aus Augsburg eine sehr nützliche Erweiterung für Chrome veröffentlicht.

Chrome Web Store: Aus Webanwendungen werden Apps

8.12.2010, 18 KommentareChrome Web Store:
Aus Webanwendungen werden Apps

Google hat mit dem Chrome Web Store seinen App Store für den Browser gestartet. Dessen größtes Potenzial könnte in kostenpflichtigen Anwendungen liegen.

MoviePass: Startup bietet Flatrate für 93 Prozent aller US-Kinos

30.9.2014, 5 KommentareMoviePass:
Startup bietet Flatrate für 93 Prozent aller US-Kinos

Abomodelle, die unbegrenzten Zugang zu Medieninhalten bieten, sind gerade sehr in Mode. Das US-Startup MoviePass überträgt die Idee auf Kinobesuche. Bisher mit Erfolg.

Aufstieg der Film- und Serienflatrates: Der mögliche Anfang vom Ende des Synchronisierens

17.9.2014, 6 KommentareAufstieg der Film- und Serienflatrates:
Der mögliche Anfang vom Ende des Synchronisierens

Mit dem Aufstieg von Film- und Serien-Flatrates, der durch das Debüt von Netflix einen neuen Schub erhält, haben immer mehr Zuschauer die Wahlmöglichkeit zwischen synchronisierter Fassung und Originalton. Es könnte der Beginn eines schleichenden Bedeutungsverlusts der Praxis des Synchronisierens darstellen.

Film- und Serienkunst im Zeitalter der Klick-Mentalität: Komplexe Zufluchten

16.1.2014, 1 KommentareFilm- und Serienkunst im Zeitalter der Klick-Mentalität:
Komplexe Zufluchten

Weil die Welt immer komplizierter wird, bietet die Unterhaltungsindustrie Menschen ständig die Gelegenheit einer ersehnten Vereinfachung. Gleichzeitig aber entsteht mit Serien wie Breaking Bad oder Mad Men auch eine neue Art der komplexen Filmkunst, der die Klick-Mentalität des digitalen Zeitalters nichts anhaben kann.

2 Kommentare

  1. Angelika? Hab ich was verpasst? :)