Linkwertig:
Startups, dmexco, BuddyPress, Google

Startups des Jahrzehnts
Retrospektiv war der Betrachtungszeitraum vielleicht ein bisschen zu großzügig ausgelegt, um sinnvoll zu sein; jedenfalls wurden tape.tv, Wooga, Jimdo und Bigpoint von der Gründerszene zu den Startups des Jahrzehnts gekürt.

» Tape.tv gewinnt den Publikumspreis in der Kategorie Newcomer
» Wooga gewinnt den Jurypreis in der Kategorie Newcomer
» Jimdo gewinnt den Publikumspreis in der Kategorie Oldtimer
» Bigpoint gewinnt den Jurypreis in der Kategorie Oldtimer

 

dmexco
Netzpolitik zeichnet ein kleines Stimmungsbild der dmexco.

“Das Wurstfinger-Prinzip: 75% der Nutzer klicken versehentlich auf Bannerwerbung in Apps. Nutzen Sie diesen neuen Marketing-Kanal jetzt für sich!”

» Die dmexco überleben: Survival in der Einöde des Digital Marketing

 

Soziales Design
Instapaper-Gründer Marco Arment sinniert sehr trefflich über die verschiedenen Kundenkulturen von Microsoft und Apple.

» Customer culture

 

BuddyPress
Kleine Erinnerung, dass es auch ein Leben jenseits von Facebook gibt: BuddyPress (unser Review) gibt es jetzt in der Version 1.5.

» BuddyPress 1.5 now available

 

Social Web
Ganz ernst scheint Google das soziale Web noch immer nicht zu nehmen. Ihre Reaktion auf das neue Facebook ist nämlich, ihr – allerdings ohnehin nicht besonders gepflegtes – Social Web Blog einzustampfen.

» A sunset for this blog, a sunrise for another

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

 

Mehr lesen

Linkwertig: Miso, Quote.fm, BuddyPress, Factory

27.4.2012, 0 KommentareLinkwertig:
Miso, Quote.fm, BuddyPress, Factory

Quote.fm-Zitate lassen sich jetzt auch als Widget einbetten, Shitstorms bekommen eine Skala und mehr.

14.8.2008, 18 KommentareBuddyPress:
Soziale Netzwerke via WordPress

Mit BuddyPress lassen sich Installationen von WordPress MU in soziale Netzwerke verwandeln. Das CMS WordPress könnte sich dadurch mittelfristig durchaus in eine ernstzunehmende Plattform im Kampf um den sozialen Graphen transformieren.

Offener Brief an Eric Schmidt: Die Ängste von Springer-Chef Mathias Döpfner

16.4.2014, 27 KommentareOffener Brief an Eric Schmidt:
Die Ängste von Springer-Chef Mathias Döpfner

In einem offenen Brief in der FAZ schildert Axel-Springer-Chef Mathias Döpfner seine Befürchtungen im Bezug auf die Macht und Abhängigkeit von Google. Er spricht einige wichtige Dinge an - und ruft in Erinnerung, warum neben der Sorge über Google auch die über den Verlagslobbyismus angebracht ist.

Linkwertig: Google, Verlage, Angst, Kunst

11.4.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Google, Verlage, Angst, Kunst

Der mit den deutschen Verhältnissen wohl nicht besonders gut vertraute Eric Schmidt appeliert an die Vernunft der Verlage und mehr.

Linkwertig: MindMeister, Barkoo, Moo, Google

2.4.2014, 0 KommentareLinkwertig:
MindMeister, Barkoo, Moo, Google

Anfang April erwachen traditionell die Unternehmen aus ihrem Winterschlaf und entlassen kollektiv die aufgestaute kreative Energie. Ein kleiner Überblick.

Startup Flying gibt auf: Scheitern mit Stil

23.4.2014, 3 KommentareStartup Flying gibt auf:
Scheitern mit Stil

Das Startup hinter der Vielflieger-App Flying gibt auf. Der dafür gewählte Weg begeistert. So begräbt man ein Projekt mit Stil.

Linkwertig: EU, QS, FAZ, MOOC

22.4.2014, 0 KommentareLinkwertig:
EU, QS, FAZ, MOOC

tech.eu hat die europäischen Tech-Exits im ersten Quartel analysiert und mehr.

Rehype: Marktplatz für gescheiterte Startups

17.4.2014, 16 KommentareRehype:
Marktplatz für gescheiterte Startups

Viele neue Startups werden gegründet - doch nicht alle überleben. Was passiert aber mit all den "toten" Startups? Das Konstanzer Startup Rehype bietet einen Online-Marktplatz für gescheiterte Internetprojekte und Applikationen an.