8 lesenswerte Webcomics
auf Deutsch und Englisch

Zu Weihnachten etwas Leichtes: Wir haben acht lesenswerte Webcomics zusammengestellt.

Deutsch:

Zwarwald: Seit 2004 zeichnet Leo Leowald (<- ernsthaft!) auf Zwarwald werktags skurrile bis liebenswerteste Webstrips, die immer sehr komisch sind. Da der Comic komplett in Flash gehalten ist, findet sich ab und an (alle paar Schaltjahre) auch mal eine Animation auf dem Zwarwald ein. Comic aufgrund des hohen Flashgehalts leider nicht im Feed enthalten.

Für Pointe auf den Comic klicken

Empfehlungen:

Es gibt mittlerweile auch zwei Zwarwald-Bücher zu kaufen.

ahoi polloi: Besticht nicht nur durch seine unverkennbar krakelige Zeichenkunst und sein Notizbuch, sondern auch und vor allem durch einen Witz der an Biss und Treffgenauigkeit seinesgleichen sucht. Im Feed kein Comic. Frequenz: Regelmäßig, nahezu täglich.

Als Einstieg empfehlen sich die Klassiker.

 

Englisch:

xkcd: Der Klassiker unter den Webcomics für Geeks. Sehr lustig, dürfte aber nicht immer von Jedem verstanden werden. Neuer Comic immer Montags, Mittwochs und Freitags. Comic im Feed enthalten.

 

SMBC: SMBC oder Saturday Morning Breakfast Cereal ist ein täglicher Webcomic (wenn der Macher dazu kommt) über nichts im Speziellen. Es geht immer nur um die Pointe. Und die sitzt ziemlich oft ziemlich gut. Comic im Feed enthalten.

 

Geek & Poke: Nimmt auf brillante und sehr komische Weise aktuelle Entwicklungen im Social-Media-Bereich auf. Frequenz: Regelmäßig, nahezu täglich.

 

Cyanide and Happiness: Ein Webcomic, der von einem kleinen Kollektiv von Mittzwanzigern befüllt wird, die auch kleine Kurzfilme drehen, wie etwa Spartacus. Nicht selten jenseits des guten Geschmacks. Nicht selten aber auch brüllend komisch. Comic nicht im Feed enthalten. Frequenz: Täglich.

Für Pointe klicken

 

Außerdem empfehlenswert sind dieser und dieser hier. Und besonders dieser hier und dieser.

 

Indexed: Ein “Webcomic” für alle Diagrammsüchtigen. Frequenz: Werktags. Comic im Feed.

Auch toll: die sieben Wunder.

 

Wulffmorgenthaler: Die 2 Dänen hinter diesem Webcomic haben einen bisweilen sehr abstrusen Humor, der oft jenseits jeglicher Moralbedenken liegt. Nicht selten landen sie dabei Volltreffer. Comic im Feed. Frequenz: Täglich.

Vorsicht: Nicht selten geschmacklos. Siehe auch die Top 10 von Wulffmorgenthaler.

 

Weitere empfehlenswerte Webcomics bitte in die Kommentare!

 

22 Kommentare

  1. Auf jeden Fall noch Calvin and Hobbes:

  2. Also, ich finde, es fehlt unbedingt http://www.nichtlustig.de!!!!

    Da gibt es jetzt auch ein kleines Video .. zum totlachen!

    Schöne Grüße!

  3. Das hatte ich auch mal vor, werde ich auch noch machen. Alle hier auszuzählen würde den Rahmen definitiv sprengen ;)

  4. Wulffmorgenthaler habe ich gleich abboniert.
    Herrlich, danke!

  5. Indexed ist gleich im Feed!

    Aber wie kann man C&H nur geschmacklos finden…

  6. Ja, der Wulffmorgenthaler findet sich jetzt auch in meiner Feedliste. Sehr geil! Danke!!!

    Ach, und voll tolle Weihnachten an alle!

  7. Sicher xkcd ist der Klassiker. Aber dilbert ist die Mutter (und Vater).

    Was gibt sonst noch?

    Auf deutsch fällt mir nur noch Stuttmann ein.
    Englisch: userfriendly
    diesel sweeties
    Jesus and Mo undbedingt auch den shop besuchen
    Penny Arcade
    Overcompensating
    We the robots
    thingpart
    the rut
    Savage Chickens
    Perry Bible Fellowship
    A softer world, zwar kein comic im richtigen sinne aber ..

    Und das waren nur die oberen 30%. Aber mein favorite ist und bleibt der schräge humor von ahoi polloi. So gut, dass ich einen besseren Feed dazu basteln musste.
    Eine ganz gute Comic Zusammenstellung findet sich auf comics, yay!

  8. hihi… mein liste von links war wohl zuviel für den spam filter

  9. Noch ein Sammelartikel:

    coole Webcomics:

  10. Danke Euch allen für die vielen Links!

  11. Das sind alles eher Webcartoons. Einen epischen deutschen Comic gibts seit Januar unter wwww.eriks-deae.de. Ist aber nichts für Leute, die nur Humor suchen. Bis jetzt sind zwei Kapitel auf der Seite, dazu kommt ein “virtuelles Atelier”, sehr interessant für Leute, die selbst zeichnen.

  12. Ich empfehle Bats-Tierleben ;-)

  13. Seit April 2008 erscheint auch der erste fotografierte Superheldencomic überhaupt auf deutsch und englisch: Union der Helden! http://www.unionderhelden.de

  14. Außerdem fallen mir spontan ein:

    http://www.sarahburrini.com -> Das Leben ist kein Ponyhof (grandios)
    http://www.demolitionsquad.de -> Videospiele und Anarchohumor
    http://www.unionderachnederwarjaschon
    http://www.vertixico.de -> Über Gott und die Welt :)
    http://www.vgcc.de -> Spiele, Medien, Popkultur (mein eigener)

    Und auf den ganzen Seiten gibts wiederum viele Links und Comments, die sicher viele weitere echte deutsche Webcomics zu Tage fördern ;)

  15. http://www.junkland.de gefällt mir sehr gut. Jede woche 2-3 neue comics.

2 Pingbacks

  1. [...] 8 lesenswerte Webcomics auf Deutsch und Englisch [...]

  2. [...] 8 lesenswerte Webcomics auf Deutsch und Englisch [...]

  • Sponsoren

  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.