Thema: Copyright

 

Alle 31 Artikel zum Thema Copyright auf netzwertig.com I Internetwirtschaft I Startups I Trends I Digitalisierung:

Linkwertig:
AKM, CCC, FISA, Berlin

Verwertungsgesellschaften
Nach dem Motto ‘Fordern kostet nix’ fordert die AKM – die österreichische GEMA, nicht die russische Schusswaffe -, dass vor dem Einbetten von YouTube-Videos die Erlaubnis der Rechteinhaber eingeholt werden muss.

In dem von der Verwertungsgesellschaft an ihre Mitglieder versandten Konsultationsdokument der EU wurden die Antwortmöglichkeiten “Nein” oder “Keine Meinung” von der Rechtsabteilung der AKM entfernt und einzig die Antwortmöglichkeit “Ja” belassen.

» Verwertungsgesellschaft will Geld für eingebettete Videos

 

Strafanzeige
Der CCC hat nun Strafanzeige gegen die Bundesregierung und andere Organisationen wegen Beihilfe zur Spionage erstattet.

Es ist bedauerlich, daß gegen die Verantwortlichen und die Umstände ihrer Straftaten nicht längst ermittelt wurde.

» Chaos Computer Club erstattet Strafanzeige gegen die Bundesregierung

 

» weiterlesen

Meldungen:
EFF, Copyright, Design, Promis

Überwachung
Mike Masnick macht einen gerne übersehen Punkt: Jedes gesellschaftliche und technische Hintertürchen kann nicht nur von den ‘guten’ Überwachern, sondern auch von den ‘Bösewichten’ ausgenutzt werden.

» What The Intelligence Community Doesn’t Get

 

Copyright
Diese Woche ist übrigens die Woche des Copyrights. Die EFF veröffentlicht jeden Tag interessante Links zu verschiedenen diesbezüglich relevanten Themen.

» Copyright Week

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Prism, DIY NSA, Zombie Reader, Copyright

Prism
Laut Edward Snowden wusste der deutsche Geheimdienst viel mehr als vermutet oder bekannt.

Die Zusammenarbeit werde so organisiert, dass Behörden anderer Länder “ihr politisches Führungspersonal vor dem ‘Backlash’ schützen” können, falls herauskommen sollte, wie “massiv die Privatsphäre von Menschen missachtet wird”

» NSA-Verbindung bringt deutsche Dienste in Erklärungsnot

 

DIY NSA
Wer sich einmal selbst auspionieren will, kann das jetzt mit einem kleinen Tool vom MIT tun.

Wer über einen Gmail-Account und Chrome verfügt, kann ganz leicht selbst mal NSA spielen und in den Meta-Daten der eigenen Mails schnüffeln.

» NSA yourself

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Copyright, Facebook Home, Chrome, Edelight

Prohibition
Andy Baio sehr sehenswert über Kultur, Kopien und Copyright als neue Prohibition.

» Andy Baio On The New Prohibition Created By Copyright

 

Urheberrecht
Dazu passend bringt Andreas Von Gunten das Problem auf einen sehr einfachen Punkt:

Die Urheber von heute jagen den falschen Feind

» Urheberrecht im Digitalen Zeitalter

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Failcon, Copyright, Groupon, Nexus 4

Failcon
Hyperland über die Failcon Berlin, wo das Scheitern thematisiert wurde.

Neun von zehn Web-Start-Ups scheitern. Gesprochen wird darüber in der Szene wenig.

» Failcon Berlin: Vom Scheitern in der Gründerszene

 

Copyright
Die Republikaner haben ein durchaus modern klingendes Diskussionspapier zum Copyright veröffentlicht. 24 Stunden später ist es mit fadenscheiniger Begründung wieder depubliziert.

Die wissenschaftliche Forschung werde genauso behindert wie der Aufbau einer großen öffentlichen, auch digital verfügbaren Bibliothek. Wirtschaftszweige, die einen “Mehrwert” rund um bestehende Medien wie Filmen oder Musikstücken schaffen wollen, hätten es schwer.

» US-Republikaner fordern umfangreiche Copyright-Reform
» That Was Fast: Hollywood Already Browbeat The Republicans Into Retracting Report On Copyright Reform

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Programmieren, Merkantilismus, Surface, Xbox

Programmieren
Upload mit einem nützlichen Überblick von Plattformen, auf denen man Programmieren lernen kann.

Gemeinsam ist all diesen neuen Lern-Plattformen ein gewisses Maß an Interaktivität.

» Neue Plattformen für den Einstieg in Websprachen

 

Merkantilismus
Klingt einleuchtend: Laut Techdirt ist Copyright nichts anderes, als der ins Webzeitalter gerettete Merkantilsmus.

» Copyright: The New Mercantilism

 

» weiterlesen

Linkwertig:
EU, Quote.fm, Xing, Youtube

Copyright
Huch, die EU will plötzlich eine Reform des Urheberrechts.

Jeder Tag, an dem die Politik nicht auf den technologischen Wandel mit einer umfassenden Copyright-Reform antworte, sei ein verlorener Tag, betonte Kroes.

» EU-Kommissarin fordert rasche Reform der Copyright-Richtlinie

 

Quote.fm
Der überraschende Newcomer Quote.fm hat eine App fürs iPad lanciert.

» Say hello to: QUOTE.fm for iPad and QUOTE.fm Read

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Copyright, Hadopi, Spotify, myON-ID

Copyright
Eine Grafik verdeutlicht, wie de facto verheerend sich das Copyright auf die Verfügbarkeit von Büchern auswirkt.

Bücher

» The Missing 20th Century: How Copyright Protection Makes Books Vanish

 

Musikindustrie
Und auch das französische Hadopi erweist sich als wenig sinnvoll: zwar sinkt die ‘Piraterie’, aber auch die Umsätze sinken weiterhin.

» Is There Any Value In Cracking Down On ‘Piracy’ If It Doesn’t Increase Sales?

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Copyright, DuckDuckGo, Gauck, Twitter

Copyleft
Kirby Ferguson hat ein schön gemachtes und sehr plakatives Video zu den soziokulturellen Wurzeln von Copyright und Patentrecht gemacht.

Damit endet die vierteilige Serie, die sich sehr detailliert mit Fragen des Immaterialgüterrechts in Zeiten der Digitalisierung befasst.

» System Failure

 

DuckDuckGo
Auch wenn die Zahlen Google nicht kratzen, als kleinen Fingerzeig für eine wachsende Unzufriedenheit sollten sie das durchaus ernst nehmen: seit Dezember haben sich die Suchanfragen bei der alternativen Suchmaschine DuckDuckGo verdoppelt.

» Search engine DuckDuckGo doubles traffic in last 3 months, hits 1M searches a day

 

» weiterlesen

Linkwertig:
Lobbyismus, Google+, Wunderkit, Squirro

Lobbyismus
Eines muss man den Lobbyisten der Content-Industrien lassen: sie lassen nicht locker und halten die Gesetzgeber auf Trab. Techdirt dokumentiert die 15 Gesetze, die allein in den letzten 30 Jahren in den USA erlassen wurden.

» How Much Is Enough? We’ve Passed 15 ‘Anti-Piracy’ Laws In The Last 30 Years

 

Google+
Auch nicht wirklich locker lässt Google bei Google+, allerdings streunen wir nach durchschnittlich zwei Minuten weiter.

Laut einer Erhebung von Statista lag Google+ im Dezember 2011 in den USA mit einer durchschnittlichen Verweildauer von zwei Minuten mit Abstand an letzter Stelle unter den beliebtesten sozialen Netzwerken.

» Nutzeraktivität bei Google+ lässt zu wünschen übrig

 

» weiterlesen