netzwertig.com-Team

 

Alle 94 Artikel von netzwertig.com-Team auf netzwertig.com I Internetwirtschaft I Startups I Trends I Digitalisierung:

In eigener Sache:
Danke an unsere Sponsoren!

ineigenersacheDie Blogs von Blogwerk sind eines der führenden Blog-Netzwerke im deutschsprachigen Raum. Möglich wird unsere Arbeit durch unsere Leserinnen und Leser sowie dank unserer Sponsoren.

Einmal pro Monat wollen wir Euch darum unsere Sponsoren näher vorstellen – Ihr findet in diesem Posting eine kurze Beschreibung der Unternehmen. Firmen, die sich und ihre Dienstleistungen und Produkte ebenfalls auf einem der Themenblogs präsentieren wollen, erhalten hier mehr Informationen.

Wir sagen auch in diesem Monat: Vielen Dank an alle, die uns lesen, mit uns diskutieren und uns unterstützen! » weiterlesen

Das Beste:
netzwertig.com im Juni 2013

Heute stellen wir einige der besten und populärsten Beiträge aus dem vergangenen Monat zusammen. Das Beste aus dem Juni 2013.

Analysen

Reviews

Samstag App Fieber

Außerdem

Lesetipp:
Das Buch, das Seth Godin geprägt hat

Für unsere zweiwöchentliche Serie befragen wir erfolgreiche Gründer, CEOs von bekannten Webunternehmen und renommierte Vordenker und Visionäre des internationalen und einheimischen Technologiesektors, welches Buch sie und ihr Handeln am meisten geprägt hat. Nicht zwei, nicht vier und nicht zehn Werke, sondern nur eines. DAS eine.

Seth GodinHeute: Seth Godin, in New York beheimateter Buchautor und Unternehmer. Godin betreib ein bekanntes, viel gelesenes Blog, in dem er sich mit unterschiedlichen Aspekten des Lebens, der Wirtschaft und der Gesellschaft in einer sich wandelnden, vernetzten Welt auseinandersetzt.

Weches Buch hat dich und dein Handeln bislang am stärksten geprägt?
The War of Art; Steven Pressfield; Erstveröffentlichung 2002
Website I Amazon I  Amazon (Affiliate-Link)

Warum?
“There are successful people (artists, musicians, makers of ruckuses) all around the world who view this book as a closely-guarded secret. Pressfield puts his finger on precisely what’s holding you back. Not for the faint of heart.”

+++

In dieser Serie bereits erschienen:

Falls ihr Vorschläge für erfahrene Personen aus der Tech-, Web- und IT-Welt habt, die wir für diese Serie befragen sollen, hinterlasst diese bitte in den Kommentaren.

Regelmäßig aktualisiert:
Aktuelle Nutzerzahlen erfolgreicher Onlinedienste im Überblick

Wir behalten im Auge, welche aktuellen Meilensteine hinsichtlich ihrer Nutzerzahlen führende und rasant wachsende Onlinedienste kommunizieren.

MetrikenMetriken zur Einschätzung des Erfolgs von Onlinediensten gibt es zahlreiche. Zumindest bei auf die breite internationale Masse der Anwender ausgerichteten Angeboten gehört die Zahl der monatlich aktiven Nutzer zu den besonders entscheidenden. Zwar sagt sie wenig über die Geschäftsentwicklung eines Startups oder etablierten Unternehmens aus, verdeutlicht aber zumindest, dass eine hinreichend große Anwenderbasis für eine Monetarisierung vorhanden ist. Ganz grundsätzlich lassen sich anhand des Wertes der aktiven User auch Rückschlüsse auf die gesellschafte Bedeutung eines digitalen Angebots ziehen.

In der Regel beginnen Firmen mit der Kommunikation von Statistiken aktiver Nutzer erst, wenn sie der Meinung sind, dass der jeweilige Wert sie nicht kleiner wirken lässt, als sie wahrgenommen werden wollen. Bis dahin verkünden sie Meilensteine in Bezug auf Nuterzahlen, womit in der Regel registrierte Mitglieder gemeint sind – ungeachtet davon, ob diese sich regelmäßig einloggen oder nicht.

Als Hifsmittel für unsere eigene Redaktion, aber auch für alle anderen, die sich einen schnellen Überblick über die aktuellste Metrik von einschlägigen Webfirmen verschaffen wollen, behalten wir auf dieser Seite ab sofort die Zahlen zu “aktiven Nutzern” beziehungsweise, wenn nicht bekannt, zu “Nutzern” von populären, oft in den Medien präsenten Onlinediensten mit Endanwender-Fokus im Auge. Wir konzentrieren uns dabei auf die tonangebenden Anbieter sowie auf besonders schnell wachsende Protagonisten. » weiterlesen

Lesetipp:
Das Buch, das Reid Hoffman geprägt hat

Für unsere zweiwöchentliche Serie befragen wir erfolgreiche Gründer, CEOs von bekannten Webunternehmen und renommierte Vordenker und Visionäre des internationalen und einheimischen Technologiesektors, welches Buch sie und ihr Handeln am meisten geprägt hat. Nicht zwei, nicht vier und nicht zehn Werke, sondern nur eines. DAS eine.

Reid HoffmanHeute: Reid Hoffman, Gründer und Executive Chairman vom weltweit größten sozialen Netzwerk für Geschäftskontakte, LinkedIn.

Weches Buch hat dich und dein Handeln bislang am stärksten geprägt?
Philosophical Investigations; Ludwig Wittgenstein; Erstveröffentlichung 1953
Wikipedia I Amazon I  Amazon (Affiliate-Link)

Warum?
“Wittgenstein helped me understand best the interplay between language, thought, and the world. In other words, Wittgenstein shaped how to think about language so that when we express our thoughts in language and articulate a theory of the world. In turn, that understanding helps to lead to thoughts on human nature and discourse.”

+++

Falls ihr Vorschläge für erfahrene Personen aus der Tech-, Web- und IT-Welt habt, die wir für diese Serie befragen sollen, hinterlasst diese bitte in den Kommentaren.

In eigener Sache:
Danke an unsere Sponsoren!

ineigenersacheDie Blogs von Blogwerk sind eines der führenden Blog-Netzwerke im deutschsprachigen Raum. Möglich wird unsere Arbeit durch unsere Leserinnen und Leser sowie dank unserer Sponsoren.

Einmal pro Monat wollen wir Euch darum unsere Sponsoren näher vorstellen – Ihr findet in diesem Posting eine kurze Beschreibung der Unternehmen. Firmen, die sich und ihre Dienstleistungen und Produkte ebenfalls auf einem der Themenblogs präsentieren wollen, erhalten hier mehr Informationen.

Wir sagen auch in diesem Monat: Vielen Dank an alle, die uns lesen, mit uns diskutieren und uns unterstützen! » weiterlesen

Lesetipp:
Das Buch, das Fred Wilson geprägt hat

Heute starten wir bei netzwertig.com eine neue, zweiwöchentliche Serie. Für diese befragen wir erfolgreiche Gründer, CEOs von bekannten Webunternehmen und renommierte Vordenker und Visionäre des internationalen und einheimischen Technologiesektors, welches Buch sie und ihr Handeln am meisten geprägt hat. Nicht zwei, nicht vier und nicht zehn Werke, sondern nur eines. DAS eine.

Heute: Fred Wilson, Managing Partner beim bekannten New Yorker VC Union Square Ventures und der wohl aktivste seit vielen Jahren bloggende Startup-Investor im Netz.

Weches Buch hat dich und dein Handeln bislang am stärksten geprägt?
Technological Revolutions and Financial Capital: The Dynamics of Bubbles and Golden Ages; Carlota Perez; Erstveröffentlichung 2002
Link zur Website des Buchs I Amazon I  Amazon (Affiliate-Link)

Warum?
“The book provides a framework for thinking about the first twenty years of the commercial Internet and also for where we are headed next.”

+++

Im nächsten Teil dieser Serie: Reid Hoffman, CEO von LinkedIn.

Falls ihr Vorschläge für erfahrene Personen aus der Tech-, Web- und IT-Welt habt, die wir für diese Serie befragen sollen, hinterlasst diese bitte in den Kommentaren.

Danke an @sachark für die Inspiration zu dieser Serie.

Das Beste:
netzwertig.com im Mai 2013

In eigener Sache:
Danke an unsere Sponsoren!

ineigenersacheDie Blogs von Blogwerk sind eines der führenden Blog-Netzwerke im deutschsprachigen Raum. Möglich wird unsere Arbeit durch unsere Leserinnen und Leser sowie dank unserer Sponsoren.

Einmal pro Monat wollen wir Euch darum unsere Sponsoren näher vorstellen – Ihr findet in diesem Posting eine kurze Beschreibung der Unternehmen. Firmen, die sich und ihre Dienstleistungen und Produkte ebenfalls auf einem der Themenblogs präsentieren wollen, erhalten hier mehr Informationen.

Wir sagen auch in diesem Monat: Vielen Dank an alle, die uns lesen, mit uns diskutieren und uns unterstützen! » weiterlesen

Das Beste:
netzwertig.com im Februar 2013

Heute stellen wir einige der besten und populärsten Beiträge aus dem vergangenen Monat zusammen. Das Beste aus dem Februar 2013.

Analysen

Reviews

Samstag App Fieber

Außerdem