Linkwertig:
Huffington Post, HackFwd, Transparenz, Privacy

Huffington Post
Laut der Faz greift die Huffington Post nun ab 10. Oktober auch in Deutschland an.

Schon in fünf Jahren will sie zu den fünf größten Nachrichtenportalen hierzulande gehören und einen operativen Gewinn im Millionenbereich machen.

» Huffington Post greift bald in Deutschland an

 

HackFwd
Beim Inkubator HackFwd hingegen wird der Stecker gezogen.

In der Tat war die Inkubatoren und Accelerator-Welt vor drei Jahren noch eine völlig andere, dennoch wird HackFwd mit seinem Herz für Geeks fehlen.

» Lars Hinrichs beendet HackFwd
» 10 big lessons from hackfwd

 

Transparenz
Yahoo hat einige Daten zum Ausmaß der staatlichen Neugier veröffentlicht.

Demnach erhielt Yahoo! während des ersten Halbjahrs 2013 4.295 Anfragen durch deutsche Behörden, um Informationen zu 5.306 Accounts zu erlangen.

» Deutschland wollte Daten von 5306 Accounts im ersten Halbjahr 2013

 

Privacy
Golem hat sich angeschaut, was überhaupt noch halbwegs sicher ist.

Ein Überblick über kryptographische Algorithmen und deren mögliche Probleme.

» Was noch sicher ist

 

Startups
deutsche-startups erinnert Startups an einige rechtliche Herausforderungen.

Für Gründer gilt es rechtliche Herausforderungen zu identifizieren und rechtliche Fallen zu vermeiden.

» Rechtliche Herausforderungen für Start-ups: AGB, Marken und mehr

 

Hinweis in eigener Sache: Das morgige ‘Samstag App Fieber’ fällt leider aus.

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

lw-0913

 

Mehr lesen

HackFwd-Startup: Fantasy Shopper macht  aus Shopping ein Social Game

21.10.2011, 4 KommentareHackFwd-Startup:
Fantasy Shopper macht aus Shopping ein Social Game

Das britische Social Game Fantasy Shopper erlaubt Nutzern das Erwerben virtueller Versionen von "echten" Kleidungsstücken. Es könnte der erste ganz große Hit von Lars Hinrichs' Frühphasen-Investor HackFwd werden.

Linkwertig: WebRTC, Onswipe, HackNow, Firefox

23.6.2011, 0 KommentareLinkwertig:
WebRTC, Onswipe, HackNow, Firefox

Google Chrome bekommt eine Art Skype, Firefox bekommt eine neue Möglichkeit zur Entwicklung von Erweiterungen und mehr.

watchlater: Instapaper für Videos

25.5.2011, 16 Kommentarewatchlater:
Instapaper für Videos

watchlater heißt ein neuer Dienst des Bochumer Entwicklerstudios 9elements, mit dem sich Videos aus dem Netz für das spätere Betrachten im Browser oder auf dem iPad bookmarken lassen.

Linkwertig: HuPo, Locca, Raspberry Pi, PCs

11.10.2013, 0 KommentareLinkwertig:
HuPo, Locca, Raspberry Pi, PCs

Mit AustrianStartups haben jetzt auch die österreichischen Startups eine Interessenvertretung bekommen und mehr.

30.4.2013, 0 KommentareLinkwertig:
Bücher, OpenupEd, Reeder, HuPo

Die Österreichische Nationalbibliothek hat die ersten 100.000 Bücher online zugänglich gemacht und mehr.

Linkwertig: Daten, Rechte, Medien, Reader

26.4.2013, 0 KommentareLinkwertig:
Daten, Rechte, Medien, Reader

Stephen Wolfram mit einigen sehr hübschen Visualisierungen der Daten von Facebook und mehr.