Online-Reputation:
Reputami beleuchtet den Ruf von Gaststätten im Social Web

Reputami sammelt Bewertungen aus Social-Media-Profilen und stellt ihren Verlauf grafisch dar. Restaurants und Cafés erhalten eine Punktzahl und können diese mit denen der Konkurrenz vergleichen.

Reputami_LogoBewertungen aus Social-Media-Kanälen haben mittlerweile einen enormen Stellenwert für die Gastronomie und Hotellerie erreicht. Ein großer Prozentsatz der Verbraucher informieren sich bereits vor dem Besuch einer Lokalität über ihre Bewertungen, besucht das Geschäft dann erst recht oder meidet es. Umsätze sind direkt davon abhängig und selbst Betrug oder Erpressung kommen hier immer häufiger vor. In jedem Fall kann es nicht schaden, zu überwachen, was die Welt da draußen über das eigene Geschäft erzählt und wie es sich im Vergleich zur Konkurrenz schlägt.

Und hier kommt Reputami ins Spiel. “Online-Reputations-Management” nennt das Hub:Raum-Startup aus Köln das eigene Angebot. Unternehmen oder prominente Privatpersonen können hier ihre Social-Media-Profile aus Facebook, Foursquare, Qype und Yelp einlaufen lassen. Reputami erstellt aus allen Bewertungen einen Durchschnittswert und stellt den Verlauf der Punktzahl der letzten fünf Jahre grafisch dar.

Kölner Brauhäuser im Vergleich

So lässt sich etwa überprüfen, ob sich der eigene Ruf in letzter Zeit stark verbessert oder verschlechtert hat. Man kann aber nicht nur den Ruf seines eigenes Unternehmens überwachen, sondern auch den der Konkurrenz. Als Beispiel für unser Review dienen uns die beiden Dom-nahen Kölner Brauhäuser Gaffel und Früh. Das Früh-Haus erreicht einen Durchschnitts-Wert von 6,72 auf einer Skala von 1 bis 10. Besonders viele gute Bewertungen erhielt es im Jahre 2011, als der Reputami Rank bei mehr als 8 Punkten lag. Mitte 2012 sank der Wert dann verdächtig weit herunter, um sich zuletzt wieder auf 6,72 einzupendeln. Das Gaffel-Haus kraxelt seit drei Jahren um die 6-Punkte-Marke herum. Was bei beiden Brauhäusern auffällt: Es dauerte erst einige Jahre, bis ein hoher Reputami-Rank erreicht war. Das Tool scheint also einen dauerhaften Bestand zu belohnen.

Reputami Dashboard

Reputami Dashboard

Der Funktionsumfang von Reputami ist schon jetzt in der noch laufenden Beta-Phase sehr amtlich. Zusätzlich zur Aggregation der Daten ist es für Inhaber einer Lokalität auch möglich, den eigenen Foursquare-Account zu verifizieren und dann Live-Updates über eincheckende Gäste zu erhalten. Wie mir Reputami-Mitgründer Ali Saffar verrät, soll es vor allem darum gehen, die eigenen Gäste kennenzulernen. Wer Reputami benutzt, kann nicht nur ihre Bewertungen lesen, er kann sich auch ein Autorenprofil anzeigen lassen. Interessant hier: Das Tool misst den Einfluss des Kommentatoren ebenfalls auf einer Skala von 1 bis 10. Die Kriterien Aktivität, Reichweite und Glaubwürdigkeit fließen hier mit ein. Die Echtzeit-Funktion von Foursquare bietet für Reputami-Nutzer die Möglichkeit, auf Gäste zu reagieren, noch während sie im Lokal sitzen. Checkt vielleicht gerade jemand ein, der einen besonders hohen Social-Media-Einfluss hat? Dann kann sich das Restaurant überlegen, ob es denjenigen vielleicht persönlich begrüßt oder bevorzugt behandelt.

Reputami Foto-Dashboard

Reputami Foto-Dashboard

Bewertungen lassen sich auf Reputami nach Datum sortieren. So kann ein Restaurant diejenigen auszumachen, die für einen besseren oder schlechteren Rank verantwortlich sind. Über das verbundene Social-Media-Profil kann man dann mit dem Kommentator in Kontakt treten. Neben dem Herzstück – dem Dashboard mit Auflistung der Beiträge und dem Diagramm, bietet Reputami außerdem noch eine Foto-Ansicht der Kommentare.

Die Themen Social-Media-Reputation oder Online-Reputation erhielten spätestens seit Bekanntwerden der Metriken des umstrittenen Reichweiten-Messers Klout eine breite Aufmerksamkeit. Für die Gastronomie dürfte die Bedeutung noch zunehmen. Restaurant-Besitzer und Hotelliers werden nicht mehr umhin kommen, sich mit dem Thema Social Media zu befassen. Reputami ist nur der Überbringer guter oder schlechter Nachrichten, eine Art Rating-Agentur für das Social Web. Das Tool bietet in diesem frühen Stadium eine sehr ansehnliche Anlaufstelle, um den eigenen Ruf im Social Web zu verwalten. Laut Saffari arbeiten er und sein Mitgründer Oliver Twardowski bereits seit zwei Jahren an dem Projekt. Die halb-öffentliche Beta-Phase soll Ende August enden.

Link: Reputami

 

Jürgen Vielmeier

Jürgen Vielmeier ist Redakteur bei neuerdings.com, netzwertig.com und dem Euronics Trendblog. Neue Gadgets und Software? Liebend gerne! Aber nur, wenn sie das Leben auch wirklich leichter machen.

Mehr lesen

Keine mobilen Websites: Einzelhandel und Gastronomie haben den Smartphone-Boom verschlafen

18.1.2013, 18 KommentareKeine mobilen Websites:
Einzelhandel und Gastronomie haben den Smartphone-Boom verschlafen

Smartphones und das mobile Surfen im Netz sind mittlerweile ein Massenphänomen. Doch Einzelhändler und Gastronomen haben diese Entwicklung völlig verschlafen: Mobil optimierte Websites sind noch immer eine Seltenheit.

opentabs: Digitaler Bestellzettel für die Gastronomie

28.11.2012, 7 Kommentareopentabs:
Digitaler Bestellzettel für die Gastronomie

Das Münchner Startup opentabs hat ein System entwickelt, das die mobile Bestellung von Speisen und Getränken in der Gastronomie erlaubt.

iPad-Kassensystem für Restaurants: Orderbirds neuer Konkurrent  heißt Groupon

11.10.2012, 13 KommentareiPad-Kassensystem für Restaurants:
Orderbirds neuer Konkurrent heißt Groupon

Groupon lanciert in den USA ein iPad-basiertes Kassensystem für Restaurants, Bars und Cafés. Damit entsteht für Orderbird, den Berliner Pionier auf diesem Gebiet, ein mächtiger Wettbewerber.

Virales Empfehlungsmarketing bei Airbnb, Uber, Hotel Tonight & Co: Die Zeiten für Nutzer sind besser denn je

25.3.2014, 6 KommentareVirales Empfehlungsmarketing bei Airbnb, Uber, Hotel Tonight & Co:
Die Zeiten für Nutzer sind besser denn je

Zahlreiche Buchungsplattformen für Reisen und Mobilitätsdienste folgen dem Vorbild Dropbox und implementieren Empfehlungssysteme, von denen Werbende und Geworbene profitieren. Zusätzlich bieten Rabattcoupons beträchtliche Nachlässe. Nutzer profitieren im großen Stil.

Filmempfehlungen: Wie Moviepilot mit der USA-Expansion ein großer Coup gelang

25.3.2014, 5 KommentareFilmempfehlungen:
Wie Moviepilot mit der USA-Expansion ein großer Coup gelang

Vor zweieinhalb Jahren gab das Berliner Filmportal Moviepilot den Startschuss für eine US-Version. Eine Niederlassung in Los Angeles folgte kurz darauf. Die Expansion wurde zu einer Erfolgsgeschichte.

\

11.2.2014, 5 Kommentare"Fake Likes":
Klickfarmen bringen Facebooks Anzeigensystem aus dem Gleichgewicht

Dass es bei Facebook Klickbetrug und gefälschte Likes gibt, ist bekannt. Der Videoblogger Derek Muller beschreibt nun aber, wie vor allem legitime Seitenbetreiber, die Facebooks Anzeigenplattform nutzen, unter dieser Problematik leiden.

2 Pingbacks

  1. [...] Reputami sammelt Bewertungen aus Social-Media-Profilen und stellt ihren Verlauf grafisch dar. Restaurants und Cafés erhalten eine Punktzahl und können diese mit denen der Konkurrenz vergleichen.  [...]