Linkwertig:
Gmail, Trojaner, Status.net, Y Combinator

Post-Privacy
Auch wenn Google in diesem Fall nichts dafür kann: noch mehr Vertrauen dürften sie wohl durch ein neues Gesetz verlieren, das dem FBI Zugriff auf die Daten von Benutzern ermöglicht.

Google muss dem FBI auf Anfrage eine Hintertür zu jedem beliebigen Account einrichten, mit dem die Nutzung in Echtzeit nachverfolgt werden kann.

» Gesetzesänderung: FBI bekommt vollen Zugriff auf GMail & Co.

 

Staatstrojaner
Und auch das Bundeskriminalamt freut sich wohl bald über einen neuen Trojaner.

Die Beamten sollen wohl ein Produkt der britischen Firma Gamma einsetzen, das Computer-Spähtechnologie unter Produktnamen wie FinSpy vertreibt.

» Der nächste Staatstrojaner soll bald einsatzbereit sein

 

identi.ca
“Hätte ich doch nur von den Benutzern im Jahr 36 Dollar kassiert” denkt sich wohl der Entwickler von identi.ca und Status.net, dem 2008 gestarteten offenen Microblogging-Dienst, der nun keine Neuanmeldungen mehr zulässt.

» No more new registrations on identi.ca

 

Y Combinator
Y Combinator, immer ein Barometer für Trends, setzt zunehmend weniger auf ‘social’ und mehr auf langweilige aber lukrative Startups.

» At Y Combinator, Social is Out, Revenue is In

 

Innovationen
Dazu passend komprimiert Scott Berkun seine eigenen 10 Mythen der Innovation:

» The Ten Myths of Innovation: the best summary

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

lw-0328

 

Mehr lesen

Linkwertig: Whistleblowing, Datenhoheit, Gmail, Sammelklage

5.8.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Whistleblowing, Datenhoheit, Gmail, Sammelklage

Die Sammelklage gegen Facebook hat schon 12.000 Mitkläger gefunden und mehr.

Linkwertig: Reset, PGP, Vertrauen, Protonet

5.6.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Reset, PGP, Vertrauen, Protonet

Sascha Lobo dokumentiert das digitale Staatsversagen Deutschlands und mehr.

Linkwertig: Netzneutralität, Gmail, Neustart, ZunZuneo

4.4.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Netzneutralität, Gmail, Neustart, ZunZuneo

t3n startet mit Neustart ein neues Magazin und mehr.

Linkwertig: Status.net, Google, Betapitch, eLab

7.10.2010, 1 KommentareLinkwertig:
Status.net, Google, Betapitch, eLab

Google testet Vorschau der Suchergebnisse, 11 neue Startups im Kurzportrait, Holtzbrinck löst den Inkubator eLab auf und mehr.

Linkwertig: Dextrose, Plazaa, Status.net, Zeitungen

27.9.2010, 0 KommentareLinkwertig:
Dextrose, Plazaa, Status.net, Zeitungen

Zynga übernimmt Dextrose und expandiert nach Deutschland, öffentliche Beta von Plazaa, Zeitungen sollen Prüfungsthema in den Schulen werden und mehr.

Linkwertig: status.net, Xing, Bing Maps, HTML5

4.8.2010, 0 KommentareLinkwertig:
status.net, Xing, Bing Maps, HTML5

2,3 Millionen für status.net, Review der neuen Android-App von Xing, Bing Maps integriert OpenStreetMap und mehr.

Linkwertig: GMT, Ubuntu, Windows, YC

18.10.2013, 0 KommentareLinkwertig:
GMT, Ubuntu, Windows, YC

Google hat eine Minisite für Journalisten kompiliert und mehr.

Eine neue Ära beginnt: diaspora plant mit Y Combinator  den großen Neustart

14.5.2012, 9 KommentareEine neue Ära beginnt:
diaspora plant mit Y Combinator den großen Neustart

Das dezentrale Social Network diaspora ist über den Nischenstatus bisher nicht hinausgekommen. Eine Teilnahme am renommierten Y-Combinator-Programm soll dies ändern - und könnte gleichzeitig den bisherigen diaspora-Gedanken beschädigen.

Linkwertig: Y Combinator, Qype,  Flattr, Camlistore

31.1.2011, 0 KommentareLinkwertig:
Y Combinator, Qype, Flattr, Camlistore

150.000 Dollar für jedes Y Combinator-Startup, Qype hat eine Million Mitglieder, Flattr bekommt eine API und mehr.