Linkwertig:
Spotify, Facebook, Summly, Niiu

Spotify
Während YouTube an einem Musik-Dienst tüftelt, plant Spotify einen Streaming-Dienst für Video.

Laut Informationen von Business Insider will Spotify nicht nur Video-Streams anzubieten, sondern, ähnlich wie Netflix oder HBO, selbst Inhalte produzieren.

» Spotify plant Video-Streaming-Dienst

 

Facebook
Um die Entwicklung der mobilen Version zu forcieren, wird bei Facebook mitunter sogar intern die Webseite deaktiviert:

» Facebook Turns Off Website Internally To Force Mobile Development

 

Summly
Endlich gibt es wieder Hoffnung: Seit Yahoo Summly für das stolze Summli von 30 Millionen Dollar vom 17-jährigen Nick D’Aloisio gekauft hat, gibt es seit längerem wieder einmal ein Märchen für die Tech-Presse.

“Sie haben auf mich gesetzt, als ich 15 war”

» Multimillionär, Oberschüler und Yahoo-Mitarbeiter

 

Silver Surfer
Unsere sozialen Netzwerke hingegen vergreisen:

Beim Business-Netzwerks Xing ist das Medianalter demnach um 2,1 Prozent auf 43,8 Jahre gestiegen, bei Wer-kennt-wen um 7,2 Prozent auf 44,6 Jahre.

» Soziale Netzwerke vergreisen

 

Niiu
Niiu – ursprünglich eine personalisierte gedruckte Tageszeitung – ist auf dem iPad zurückgekehrt.

Für die Zeiten des Leistungsschutzrechts hat Niiu schon einmal vorgesorgt: „Anders als bisherige News-Aggregatoren hat Niiu direkte Lizenzverträge mit den Verlagen“, teilt das Unternehmen mit.

» Niiu – die Wiedergeburt als App

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

lw-0327

 

Mehr lesen

 Belohnungskarusell: Wie Facebook Millionen zur Prokrastination verleitet

21.8.2014, 4 Kommentare Belohnungskarusell:
Wie Facebook Millionen zur Prokrastination verleitet

Prokrastination steht für viele gleichbedeutend mit "Facebook". Wir werfen einen Blick auf den Zusammenhang zwischen der Kommunikation in sozialen Netzwerken sowie typischem Aufschiebeverhalten - im zweiten Teil unserer Serie zum Thema Prokrastination.

Linkwertig: OSM, IP, RI, FB

18.8.2014, 0 KommentareLinkwertig:
OSM, IP, RI, FB

Rocket Internet freut sich über neue Beteiligungen und mehr.

Linkwertig: Whistleblowing, Datenhoheit, Gmail, Sammelklage

5.8.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Whistleblowing, Datenhoheit, Gmail, Sammelklage

Die Sammelklage gegen Facebook hat schon 12.000 Mitkläger gefunden und mehr.

Nachrichten-Anwendung niiu: Alte News in neuer App

7.4.2014, 2 KommentareNachrichten-Anwendung niiu:
Alte News in neuer App

"Alle für Sie relevanten News in einer iPad-App" verspricht das Berliner Unternehmen niiu und kann das kaum einlösen. Es versucht sich an dem Spagat, Print-Inhalte in die digitale Welt zu überführen.

Die Telekom und die Spotify-Trafficbefreiung: Warum einfach, wenn es auch richtig kompliziert geht

23.7.2014, 9 KommentareDie Telekom und die Spotify-Trafficbefreiung:
Warum einfach, wenn es auch richtig kompliziert geht

Telekom-Nutzer mit einem entsprechenden Tarif glaubten, bei der Nutzung von Spotify ihr Inklusiv-Datenvolumen nicht anzutasten. Sie kannten die verschiedenen Ausnahmen nicht, die es seitens der Telekom gibt. Der Konzern scheint nicht anders zu können, als Produkte unnötig zu verkomplizieren.

16.6.2014, 1 KommentareSoundtrack Your Brand:
Spotifys neuer Hoffnungsträger heißt B2B

Das Startup Soundtrack Your Brand will mit einer Beteiligung und offiziellem Segen von Spotify einen potenziellen Milliardenmarkt erschließen: gewerbliches Musikstreaming. Es könnte das defizitäre Streaminggeschäft endlich in eine Gewinnmaschine verwandeln.

Kolportierte Übernahme von Beats Electronics: Apples gespaltene Haltung zum On-Demand-Streaming

9.5.2014, 6 KommentareKolportierte Übernahme von Beats Electronics:
Apples gespaltene Haltung zum On-Demand-Streaming

3,2 Milliarden Dollar soll Apple für den Kopfhörer-Hersteller Beats Electronics auf den Tisch legen wollen. Das US-Unternehmen betreibt auch einen On-Demand-Streamingdienst, der allerdings bisher in der Branche als Enttäuschung gilt. Das passt zu Apples gespaltener Persönlichkeit, was digitale Musik angeht.