Linkwertig:
LSR, Google, Rivva, Babbel

Google Friedhof
Der Guardian hat ausgerechnet, dass Google Dienste nach durchschnittlich 4 Jahren terminiert. Viele der Projekte dürfte niemand vermissen. Neu ist allerdings, dass Google auch wichtigen und beliebten Diensten wie dem Google Reader eher grundlos die Axt verpasst, was Google insgesamt für eigene Projekte oder Daten riskanter macht.

» Google Keep? It’ll probably be with us until March 2017

 

Rivva
Die Wirtschaftswoche setzt auf Rivva, um passende Artikel anderer Verlage zu empfehlen.

‘Das schreiben die anderen zu diesem Thema’ nennt sich die neue Empfehlungsfunktion auf wiwo.de, die interessierte Leser zu themenverwandten Artikeln anderer Nachrichtenseiten und ausgewählter Blogs führen soll, von Rivva berechnet und ausgeliefert wird

» Artikelempfehlungen auf Wirtschaftswoche Online – powered by rivva

 

Babbel
Babbel hat PlaySay übernommen.

Durch die Akquise wird es den Berlinern erleichtert, auf dem amerikanischen Markt Fuß zu fassen.

» Babbel übernimmt US-Konkurrent PlaySay

 

LSR
Einige Stimmen zum am Freitag durchgewunkenen Leistungsschutzrecht:

Aber Politik mit Merkel argumentiert nicht, sondern erspürt Stärken und Schwächen, folgt den Stärken, lässt die Schwächen entweder liegen oder schlägt auf sie ein.

» Unsere Mütter, unsere Fehler

Wer auch versagt hat: Die Journalisten Deutschlands. Eine ganze Branche, die sich der Wahrheitsfindung verschrieben hat, duldet entweder stillschweigend eine jahrelange Lügenkampagne in ihrem Namen, ist diesbezüglich desinteressiert oder aktiv daran beteiligt.

» Ringelpiez mit Anklicken

Das Ganze ist schockierend und für alle Parteien beschämend, die sich nicht aktiv gegen das Gesetz eingesetzt haben. Fast alle deutschen Parteien haben sich hiermit ein Armutszeugnis ausgestellt und gezeigt, dass sie ein ausgesprochen seltsames Demokratieverständnis haben.

» Ein Kommentar

Dass sich die Verlage und die Bundesregierung die Blöße gegeben haben, dieses Vorhaben gegen alle guten Argumente, noch kurz vor dem Ende der Legislatur durchzudrücken, wird sie am Ende teuer zu stehen kommen.

» Das Leistungsschutzrecht ist kein Sieg, sondern Dokumentation einer Niederlage seiner Befürworter

 

LSR International
Mit dem Ansatz steht Deutschland nicht alleine in der Welt, auch ein New Yorker Gericht versucht ‘kommerzielle’ Schnipsel zu untersagen.

» AP wins big: Why a court said clipping content is not fair use

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

lw-0325

 

Mehr lesen

Boom der Sprachlerndienste: Wieso sich das Berliner Startup Babbel nicht vor Duolingo fürchtet

27.3.2014, 0 KommentareBoom der Sprachlerndienste:
Wieso sich das Berliner Startup Babbel nicht vor Duolingo fürchtet

Der Sprachlerndienst Babbel hat mehr zahlende Nutzer als jeder andere Online-Konkurrent. Auch vor dem schnell wachsenden US-Rivalen Duolingo fürchten sich die Berliner nicht. Babbel-CEO Markus Witte hält die eigene Methodik für deutlich überlegen.

Babble, Babbel, Keep und keeeb: Google googelt nicht

21.3.2013, 11 KommentareBabble, Babbel, Keep und keeeb:
Google googelt nicht

Mit Keep und Babble treibt Google derzeit neue Dienste voran. Bei der Namenswahl hätte es sich angeboten, die eigene Suchmaschine zu befragen.

Sprachlerndienste: Eine Domäne  deutschsprachiger Gründer

9.3.2011, 11 KommentareSprachlerndienste:
Eine Domäne deutschsprachiger Gründer

Trotz der US-Dominanz in der Internetwirtschaft existieren Nischen, in denen Gründungen aus dem deutschsprachigen Raum internationale Erfolge feiern. Sprachlerndienste gehören dazu.

Linkwertig: YouTube, Rockmelt, Prism, LSR

5.8.2013, 0 KommentareLinkwertig:
YouTube, Rockmelt, Prism, LSR

Yahoo hat Rockmelt für 60 bis 70 Mio. Dollar übernommen und mehr.

Linkwertig: Manning, Swartz, Fab, LSR

1.8.2013, 0 KommentareLinkwertig:
Manning, Swartz, Fab, LSR

Fab entlässt in Berlin 100 Mitarbeiter und mehr.

Linkwertig: LSR, AOL, NSR, GCHQ

24.6.2013, 0 KommentareLinkwertig:
LSR, AOL, NSR, GCHQ

Google führt in Deutschland ein Bestätigungssystem für Verlage ein und mehr.

Linkwertig: Rivva, Amazon, EFF, Zynga

7.8.2013, 0 KommentareLinkwertig:
Rivva, Amazon, EFF, Zynga

Rivva nutzt die erzwungene Schnipsellosigkeit für ein neues Design und mehr.

Linkwertig: Rivva, LSR, Prism, VC

30.7.2013, 1 KommentareLinkwertig:
Rivva, LSR, Prism, VC

Rivva lässt wegen dem Leistungsschutzrecht die Snippets verblassen und mehr.

Linkwertig: Rivva, Matrix, EFF, Facebook

3.5.2013, 0 KommentareLinkwertig:
Rivva, Matrix, EFF, Facebook

Die Süddeutsche Zeitung wird neuer Partner von Rivva und mehr.

  • Sponsoren

  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.