Werbung Chic per Klick – Kleidung gestalten mit JazzyShirt

In unzähligen Ladengeschäften und Online Stores stapeln sich wahllos wiederholbaren Styles. Die Rede ist natürlich von Mode. T-Shirts, Pullover oder Sweatshirts in der beliebigen Langeweile können schnell fade werden.

JazzyShirt

Wer Kleidung mit flotten Sprüchen, Bildern oder Logos selbst gestalten möchte, braucht eigentlich nur eine Idee und das richtige Tool.

Mit selbst gestalteter Kleidung hebt man sich vom Rest der Masse ab und bringt den eigenen Stil auf die Straße oder auf Veranstaltungen. JazzyShirt bietet einen Designer, mit dem man einfach und bequem T-Shirts und Kleidung selbst gestalten kann.

Abkehr von der Massenware

Wenn wir in Zeiten der Mass Customization Fotoprodukte und sogar Müslimischungen online selber gestalten, liegt das Verlangen nach eigener Mode nahe. Was selbst gestaltete T-Shirts und Kleidung aus dem Internet einzigartig macht, sind eigene Ideen, die anschließend professionell umsetzt werden. Nutzer von JazzyShirt werden selber zum Designer und schöpfen Kreationen, die es so nirgendwo zu kaufen gibt. In Eigenregie entsteht Kleidung mit einer individuellen Aussage – jazzyshirt.com macht das technisch möglich.

Was kann JazzyShirt?

Mit verschiedenen Druckverfahren ermöglicht JazzyShirt die Herstellung und Gestaltung bedruckter Kleidung: Samtiger Flockdruck, glatter Flexdruck oder hochauflösender Digitaldruck können online einfach umgesetzt werden. Vom Shirt über die Schürze bis zur Hose ist hier der Textildruck nur eine Frage des richtigen Klicks.

Dabei wählt der Anwender im T-Shirt-Designer zuerst das Wunschprodukt aus. Für Frauen, Männer und Kinder gibt es verschiedene T-Shirts, Pullover und weitere Oberteile, aber auch Sporthosen und Taschen, die bereit für den Druck sind. Nach der Auswahl des Produkts sind die Möglichkeiten für eine individuelle Gestaltung fast unbegrenzt. Schriftgrößen und -Arten sowie Farben können nach den eigenen Anforderungen ausgewählt und positioniert werden.

Eigenen Kleidungsstil neu definieren

Einen Pullover oder ein T-Shirt bedrucken zu lassen ist eine Option für alle, die sich individuell ausdrücken wollen. Und auch denen, die nicht voller Ideen und Vorstellungen stecken, bietet JazzyShirt interessante Möglichkeiten. Man kann sowohl mit einem vorgefertigten Motiv sein T-Shirt bedrucken lassen, als auch eigene Motive per Bildupload einfügen. Unter den verfügbaren Motiven finden sich Klassiker wie Bud Spencer und Che Guevara, aber auch lustige Mottos und Sprüche. Das macht es noch einfacher, ein T-Shirt selbst zu gestalten – wem das nicht reicht, kann auch mehrere Motive zu einem Bild zusammensetzen und mit einem passenden Text unterlegen. Ein Weg für die weniger Kreativen, aber dennoch effektiv, um zum eigenen Design zu gelangen.

Das richtige Druckverfahren finden

Der samtige Flockdruck bietet für Beschriftungen und Logos eine griffige, weiche Struktur und Oberfläche, während der Flexdruck glatt auf dem Material aufliegt. Mit dem Spezial-Flexdruck lassen sich eindrucksvolle Effekte mit Glamour erzielen. Genau richtig für den, der besonders auffallen möchte.

Individuelle Prints auf das eigene Wunsch-Shirt bedrucken lassen

Für Fotos auf der Kleidung ist der Digitaldruck die beste Technik. Damit bekommt der Nutzer Bilder mit kontrastreichen Farben und scharfen Motiven auf das Produkt der Wahl. JazzyShirt bietet nämlich weit mehr als T-Shirt Druck: Auch Tassen, Handy-Hüllen, Trinkflaschen und andere kleine Geschenkideen lassen sich hier individuell designen.

Fazit
JazzyShirt ist ein Do-It-Yourself-Anbieter, aber einer, der dem Nutzer jede Menge Arbeit abnimmt durch ein intuitiv bedienbares System. Auch preislich kommt man günstiger weg, ohne auf Qualität der bedruckten T-Shirts und Textilien verzichten zu müssen. Nicht nur ambitionierte Mode-Designer finden bei JazzyShirt Gelegenheit, sich auszuleben. Auch als Geschenkideen eignen sich die Textilien und Accessoires, die man mit dem Designer recht einfach selbst gestalten kann.

So sieht da neue Netzwertig-T-Shirt aus

 
  • Sponsoren

  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.