Der Streit um die Definition:
Was ist ein Startup?

Jung, innovativ, riskant? Wovon sprechen wir, wenn wir von Startups reden? Wir haben uns auf die Suche nach möglichen Definitionen gemacht.

Eine brilliante Idee, eine Garage und eine Menge Nachtschichten: So sieht noch immer ein gängiges Startup-Klischee aus. Es hält sich hartnäckig, weil daran ein Körnchen Wahrheit ist: Am Anfang stehen stets eine Idee und viel Arbeit mit wenig Ressourcen.

Aber lässt sich auch ohne den Griff in die Klischeekiste ausdrücken, was ein Startup ausmacht? Wir haben uns nach Definitionen umgeschaut und festgestellt, dass es ungefähr so viele gibt wie Startups.

Man kann es sich zum Beispiel einfach machen:

Weiterlesen bei startwerk.ch

 

Mehr lesen

Linkwertig: Startups, Freebase, Uber, Dr Dobbs

18.12.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Startups, Freebase, Uber, Dr Dobbs

Seth Godin hat den ultimativen Tipp für Startups und mehr.

Linkwertig: E-Commerce, Fünfjahresplan, E-Books, Cola

17.11.2014, 0 KommentareLinkwertig:
E-Commerce, Fünfjahresplan, E-Books, Cola

Laut Sascha Lobo gibt es alle fünf Jahre einen neuen menschlichen Meilenstein und mehr.

Regulierung von Crowdinvesting: Die Bundesregierung macht es kompliziert

13.11.2014, 11 KommentareRegulierung von Crowdinvesting:
Die Bundesregierung macht es kompliziert

Eigentlich hat sich die Bundesregierung ja auf die Fahne geschrieben, Startups stärker zu fördern. Doch wenn es darauf ankommt, dann wird unnötig verkompliziert. Wie bei der geplanten Regulierung von Crowdinvesting.