Samstag App Fieber:
PlugThe.Net, Placces, Geodatenkodex

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind.

Dieses Mal mit: PlugThe.Net – Ströme als Widgets; Placces – Locations finden; und Geodatenkodex – zentral beschwerden.

 

Mit PlugThe.Net bekommt das hier schon kurz vorgestellte ScanThe.Net ein kleines Schwesterchen, welches die Funktionalitäten von ScanThe.Net in ein handliches Widget verpackt. Durchaus sinnvolle Ergänzung, zumal sich kontextuelle Ströme mitunter gut in verschiedensten Kontexten machen können. Man definiert die Größe des Widgets, wählt die gewünschten Datentypen – Videos von YouTube, Fotos von Instagram oder Flickr, Twitter und Facebook – aus und gibt den gesuchten Begriff ein und bekommt von PlugThe.Net das entsprechende Widget generiert, welches sich im eigenen Blog oder an beliebiger anderer Stelle einbetten lässt.

 

 

Mit Placces versucht sich wieder einmal ein Startup in der ehrenvollen Tätigkeit, passende Locations für Veranstaltungen zu finden. Man gibt den Ort an, wählt einen Umkreis und die Anzahl der Personen aus und bekommt in der Folge eine Übersicht mit relevanten Veranstaltungsorten in der Umgebung angezeigt. Bei Bedarf kann die Suche dann noch nach Art der Veranstaltung (etwa Ausstellung, Firmenevent, Hochzeit, Konzert, usw.), nach Typ der Location (etwa Schloss, Schiff, Restaurant, Club, usw.) oder bezüglich einiger Ausstattungsmerkmale wie barrierefrei, mit WLAN, mit Übernachtungsmöglichkeit, am Wasser, etc. gefiltert werden. Sicherlich nützlich, das derzeitige Angebot ist allerdings noch etwas überschaubar.

 

 

Ich vermute ja heimlich, dass jedes Land die Dienste bekommt, die es verdient, und mit dem Geodatenkodex bekommt Deutschland sicher nicht unverdient eine zentrale Beschwerdestelle, auf der Bürger recherchieren können, ob Bilder ihrer Straße oder Hauses von einem Geodatendienst erfasst sind, und sich ggf. natürlich sofort beschweren können. Beschweren kann man sich aber nicht nur über Bildmaterial vom eigenen Haus oder sich selbst, sondern praktischerweise auch gleich über die Unterzeichner des Datenschutz-Kodex für Geodatendienste – Google, Nokia, Deutsche Post, Deutsche Telekom, usw. – selbst, falls diese gegen die Auflagen verstossen. Die Seite ist allerdings noch im Aufbau, derzeit wird etwa nur die Google Street View durchsucht.

 

 

plug-bigplacces-biggeo-big
 

Mehr lesen

Samstag App Fieber: What\'s Up Team, Hostwriter, Frida und Finn

25.10.2014, 1 KommentareSamstag App Fieber:
What's Up Team, Hostwriter, Frida und Finn

What’s up Team – parallaktisches Projektmanagement; Hostwriter – ein Netzwerk für Journalisten; und Frida und Finn – DIY-Kits.

Samstag App Fieber: Archivportal, Burn-Notice, CloudRail

18.10.2014, 1 KommentareSamstag App Fieber:
Archivportal, Burn-Notice, CloudRail

Archivportal – ein Portal für Archive; Burn-Notice – Nachrichten verschlüsseln; und CloudRail – eine API für APIs.

Samstag App Fieber: Sobooks, Shirtfunding, VS Creator

11.10.2014, 1 KommentareSamstag App Fieber:
Sobooks, Shirtfunding, VS Creator

Sobooks – soziale Bücher; Shirtfunding – Crowdfunding via T-Shirts; und VS Creator – visuelle Statements erzeugen.