Linkwertig:
CS50x, Gesellschaftsvertrag, AOL, LSR

CS50x
Durchaus sehenswert: Nach dem MIT hat nun auch Harvard mit CS50x – der Einführung in die Informatik – eine der Flagg­schiff-Vorlesungen online für alle zugänglich gemacht.

» CS50x

 

Gesellschaftsvertrag
Und die Grünen wollen am Wochenende nicht weniger als:

“die großen ökonomischen und ökologischen Probleme mit dem Netz […] lösen”

» Grüne wollen Gesellschaftsvertrag fürs digitale Zeitalter entwickeln

 

AOL
AOL, das frühgeschichtliche Pseudonym für E-Mail, wartet mit einem neuen Cleint und damit dem größten konzeptionellen Sprung seit ‘you’ve got mail’ auf.

» AOL launches Alto webmail client

 

Zalando
Kinnevik hingegen investiert weiterhin fleissig in Zalando.

Die schwedische Beteiligungsgesellschaft Kinnevik legt nochmal nach und kauft Holtzbrinck Ventures, Tengelmann und Rocket Internet 10% ihrer Zalando-Anteile für 287 Mio. Euro ab

» Kinnevik kauft Tengelmann & Co. 10% an Zalando für 287 Mio. € ab

 

Leistungsschutzrecht
Jetzt wird klar, warum sich Wolfgang Blau anders als viele seiner Kollegen relativ offen gegen ein Leistungsschutzrecht aussprechen konnte: Der Chefredakteur von Zeit-Online wechselt zum Guardian.

» Wolfgang Blau geht nach London – schnief

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

 

Mehr lesen

Linkwertig: LSR, Ungarn, Inbox, Tablets

23.10.2014, 1 KommentareLinkwertig:
LSR, Ungarn, Inbox, Tablets

Nachdem Google mit Google Wave die E-Mail erneuern wollte, nehmen sie sich im nächsten Anlauf nun die Inbox vor, und mehr.

Linkwertig: LSR, Geld, Berlin, Apple

17.10.2014, 0 KommentareLinkwertig:
LSR, Geld, Berlin, Apple

Alle Ankündigungen vom Apple-Event und mehr.

Linkwertig: Überwachung, Sobooks, Graham, LSR

10.10.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Überwachung, Sobooks, Graham, LSR

Die Verlage der VG Media haben Google gebeten, die Entschnippselung um zwei Wochen zu verschieben, und mehr.

Chronisches Schwächeln ohne Aussicht auf Genesung: Twitters Strategie ist gescheitert

29.10.2014, 10 KommentareChronisches Schwächeln ohne Aussicht auf Genesung:
Twitters Strategie ist gescheitert

Twitters Geschäftsmodell basiert auf der Voraussetzung massiver Nutzerzahlen. Dass daraus aber nichts wird, ist nicht länger nur eine Tendenz, sondern eine Tatsache. Lange kann das nicht gut gehen. Mit der Entwickler-Plattform Fabric versuchen sich die Kalifornier an einem Befreiungsschlag.

Linkwertig: EU, AWS, BB Awards, Twitter

29.10.2014, 0 KommentareLinkwertig:
EU, AWS, BB Awards, Twitter

Nachdem das Leistungsschutzrecht schon in Deutschland so gut geklappt hat, nimmt sich Günther Oettinger nun drei Jahre Zeit, auch die EU damit zu beglücken, und mehr.

Verlässliche Informationen: Welches Medium informiert am schnellsten im Katastrophenfall?

28.10.2014, 4 KommentareVerlässliche Informationen:
Welches Medium informiert am schnellsten im Katastrophenfall?

Sirenengeheul ist selten geworden im sicheren Mitteleuropa des Jahres 2014. Doch sollte wirklich einmal etwas passieren, stellt sich die Frage, auf welches Medium man im Notfall am ehesten zurückgreifen kann. Wir entdeckten eine Kombination aus Alt und Neu.

Linkwertig: LSR, Twitter, Zalando, Uber

2.10.2014, 0 KommentareLinkwertig:
LSR, Twitter, Zalando, Uber

Zalando ist gestern an die Börse gegangen und mehr.

Linkwertig: Comcast, Microformats, EU, Zalando

14.2.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Comcast, Microformats, EU, Zalando

Comcast übernimmt Time Warner Cable für 33.3 Milliarden Euro und mehr.

Unternehmensanteile für das Team: Der Turbolader für die Startup-Branche

8.1.2014, 0 KommentareUnternehmensanteile für das Team:
Der Turbolader für die Startup-Branche

Bei Zalando und Wooga sollen die Angestellten am Börsen- beziehungsweise Unternehmenserfolg beteiligt werden. Auch viele andere deutsche Startups statten ihre Mitarbeitenden mit Anteilen aus. Die mittel- bis langfristigen Vorteile für die Branche sind kaum zu überschätzen.