Linkwertig:
Yahoo, Web, Zalando, RSS

Yahoogle
Die ersten Amtshandlungen von Marissa Mayer bei Yahoo bestehen darin, aus Yahoo ein kleines Google zu machen.

Künftig gibt es bei Yahoo, ähnlich wie bei Google, kostenloses Essen für Mitarbeiter in Yahoos Café URLs im Hauptquartier im Silicon Valley.

» Yahoo wird vergoogelt

 

Internet
Der Russe Ruslan Enikeev hat eine großartige Visualisierung des Webs erstellt:

» The Internet Map

 

Twitter
Twitter sichert sich mehr und mehr eine Nominierung zum Dolm des Jahres und beschneidet jetzt künstlich die Funktionalität der API für (das seit einigen Wochen zu Facebook gehörende) Instagram.

» No API For You

 

Zalando
Zalando hat sich mit den Arbeitsbedingungen die Nominierung bereits gesichert. Laut dem ZDF ist

Sitzen […] verboten, siebeneinhalb Stunden lang. Für mehrere hundert Mitarbeiter gibt es nur einen Toiletten-Container, der mitten in der Halle steht und verschmutzt sei.

» Im Zalando-Lager ist den Arbeitern Sitzen verboten

 

Feeds
Last and least hat Google das Feedburner-Blog getötet. An sich ist das keine relevante Nachricht, aber es ist das traurige Symptom für die Unfähigkeit von Google, das Potential von Feeds für das Web und also für sich selbst zu sehen.

» Saying goodbye to the AdSense for Feeds blog

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

 

Mehr lesen

Linkwertig: Satire, 510 Systems, Swartz, 1995

21.11.2014, 1 KommentareLinkwertig:
Satire, 510 Systems, Swartz, 1995

In den selbstfahrenden Autos von Google steckt vielleicht weniger Google als man denkt und mehr.

Interessenvertretung für ein freies Internet: Warum ich Chrome gelöscht habe und wieder Firefox nutze

14.11.2014, 28 KommentareInteressenvertretung für ein freies Internet:
Warum ich Chrome gelöscht habe und wieder Firefox nutze

Googles Chrome-Browser gewinnt kontinuierlich an Marktanteilen, während Firefox Nutzer verliert. Doch wer an einem freien Internet interessiert ist, das nicht durch kommerzielle Interessen sabotiert wird, müsste sich eigentlich gegen diesen Trend stemmen.

Linkwertig: NYC, Pichai, Queen, Ello

27.10.2014, 0 KommentareLinkwertig:
NYC, Pichai, Queen, Ello

Die Queen hat am Wochenende ihren ersten Tweet gepostet und mehr.

Linkwertig: Blogger, Blogging, Yahoo, Ello

29.9.2014, 2 KommentareLinkwertig:
Blogger, Blogging, Yahoo, Ello

Yahoo tötet das Verzeichnis und mehr.

Linwertig: Garage, Oracle, Yahoo, Google

18.7.2014, 1 KommentareLinwertig:
Garage, Oracle, Yahoo, Google

Google und ein paar andere haben eine sogenannte Gründer Garage gestartet und mehr.

Linkwertig: Google Ventures, Yahoo, AWS, Poken

11.7.2014, 1 KommentareLinkwertig:
Google Ventures, Yahoo, AWS, Poken

Amazon stellt gleich eine ganze Reihe an neuen Produkten in den Bereichen Enterprise Storage und Mobile Services vor und mehr.

Linkwertig: LSR, Twitter, Zalando, Uber

2.10.2014, 0 KommentareLinkwertig:
LSR, Twitter, Zalando, Uber

Zalando ist gestern an die Börse gegangen und mehr.

Linkwertig: Comcast, Microformats, EU, Zalando

14.2.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Comcast, Microformats, EU, Zalando

Comcast übernimmt Time Warner Cable für 33.3 Milliarden Euro und mehr.

Unternehmensanteile für das Team: Der Turbolader für die Startup-Branche

8.1.2014, 0 KommentareUnternehmensanteile für das Team:
Der Turbolader für die Startup-Branche

Bei Zalando und Wooga sollen die Angestellten am Börsen- beziehungsweise Unternehmenserfolg beteiligt werden. Auch viele andere deutsche Startups statten ihre Mitarbeitenden mit Anteilen aus. Die mittel- bis langfristigen Vorteile für die Branche sind kaum zu überschätzen.