Linkwertig:
Evernote, edX, re:publica, Sammlr

Evernote
Evernote freut sich über eine weitere Finanzierungsrunde in Höhe von 70 Millionen Dollar.

» Evernote Raises $70 Million Financing

 

edX
Mit Coursera und Udacity im Rücken vereinen das MIT und Harvard die Kräfte und starten das eigene Selbstausbildungsportal edX. Der Beschreibung nach dürfte edX vom Curriculum etwas ‘flüssiger’ werden als das Angebot von Coursera und Udacity.

» MIT and Harvard announce edX

 

re:publica
Buzzrank hat eine schicke und mitunter informative Infographik zur re:publica erstellt.

Die re:publica ist auch in diesem Jahr wieder deutlich gewachsen, nicht nur im Bezug auf die neue wunderbare Location, sondern auch im Hinblick auf die Aktivität auf Twitter, Facebook und Foursquare.

» Infografik zur re:publica 2012

 

Spotify
Spotify hat es auf das iPad geschafft.

Spotify hat das Design der App für das iPad angepasst: Die Navigationsleiste befindet sich auf der linken Seite. Auf ihr werden unter anderem Playlisten und Coverbilder angezeigt.

» Spotify veröffentlicht App für das iPad

 

Sammlr
Und Sammlr – der Foto-Aggregator für Events – ist jetzt offiziell gestartet und allgemein zugänglich.

Sammlr findet Bilder zu deinem Thema in den sozialen Netzwerken. So entsteht ein Panorama-gleicher Überblick über Veranstaltungen oder Nachrichten deiner Wahl.

» Sammlr

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

 

Mehr lesen

Linkwertig: Zynga, Hadopi, edX, Glass

5.6.2013, 0 KommentareLinkwertig:
Zynga, Hadopi, edX, Glass

Zynga macht einen Frühjahrsputz und entlässt mehr als 500 Mitarbeiter.

Linkwertig: Keeeb, Blink, Servo, edX

5.4.2013, 1 KommentareLinkwertig:
Keeeb, Blink, Servo, edX

Warnschilder bei Verlagsinhalten bei Keeeb und mehr.

Coursera, Udacity und edX: Wie \

8.11.2012, 9 KommentareCoursera, Udacity und edX:
Wie "Online-Unis" den Offline-Alltag bereichern

Immer mehr international renommierte Unis sowie eigenständige Angebote bieten Online-Kurse kostenlos und ohne Zugangsbeschränkungen an. Auch hiesige Studenten können von diesen Services profitieren. Wir stellen die wichtigsten Anbieter vor.

Organisation des digitalen Lebens: Wunderlist, das andere Evernote

22.1.2014, 8 KommentareOrganisation des digitalen Lebens:
Wunderlist, das andere Evernote

Wunderlist begann als Aufgabenmanager, aber lässt sich heute auch als Alternative zu Evernote einsetzen. Diese Parallele bietet den notwendigen Kontext, um die jüngste Millionenfinanzierung sowie die überdurchschnittliche Aufmerksamkeit für das Startup zu verstehen.

Evernote: Das etwas andere Internetunternehmen

12.12.2013, 4 KommentareEvernote:
Das etwas andere Internetunternehmen

In vielen Punkten unterscheiden sich Evernote und dessen CEO Phil Libin von anderen Akteuren der Internetbranche. Da passt es, dass das US-Unternehmen mittlerweile fast ein Drittel seines Umsatzes mit physischen Produkten erwirtschaftet.

Wunderlist: Die Zeiten als reiner Aufgabenmanager sind vorbei

15.3.2013, 7 KommentareWunderlist:
Die Zeiten als reiner Aufgabenmanager sind vorbei

Das Berliner Startup 6Wunderkinder hat eine Browser-Erweiterung für Wunderlist veröffentlicht. Sie zeigt, dass die Zeiten des Dienstes als reiner Aufgabenmanager vorbei sind.

Sammlr: Foto-Aggregator für Events

1.7.2011, 2 KommentareSammlr:
Foto-Aggregator für Events

Mit dem Berliner Dienst Sammlr erhalten Initiatoren und Sympathisanten von Events und Themen die Möglichkeit, im Social Web publizierte Fotos aggregiert auf ihren eigenen Websites darzustellen.

2 Kommentare

  1. Mit edX hat das Thema Online Education einen riesen Schritt in die richtige Richtung gemacht!

  2. Re:publica und Sascha Lobo ganz vorn in der ersten Reihe:) Für mich ist Sascha Lobo einer der führenden deutschen Beweise, dass ausgefallen und auffällig auch in der deutschen Geschäftswelt funktioniert und nicht nur in Amiland. Erinnere ich mich doch an Diskussionen mit meinen Direct-Response-Kollegen.