Linkwertig:
Reposito, EyeEm, Googlebox, SEO

Reposito
Reposito – der Safe für Kassenzettel und Garantieunterlagen – bekommt ein nützliches neues Feature:

Denn von nun an lösen wir nicht nur das Kassenzettel-Chaos, sondern auch das Anleitungs-Chaos! Mehr als eine Million Handbücher stehen ab sofort bei Reposito für euch bereit.

» 1,2 Millionen Handbücher auf einen Klick

 

EyeEm
Und EyeEm – unser Review – bekommt eine nützliche neue API.

» Say Hello to Our API & Photo Hack Day Berlin

 

Googlebox
Google wird laut dem Wall Street Journal bald eine Art Dropbox lancieren.

Google will die Preise von Dropbox unterbieten, wie das Wall Street Journal berichtet.

» Google bereitet günstigere Dropbox-Konkurrenz vor

 

SEO
Apropos Google: Searchmetrics hat mit großem Aufwand die für Deutschland relevanten Ranking Faktoren ermittelt.

Backlinks sind weiterhin unglaublich wichtig für gute Rankings. Aber auch andere Dinge sind zu beachten.

» Die Google Ranking Faktoren 2012 für Deutschland

 

Social Media
Zum Ausklang ins Wochenende noch ein Diagramm, das uns via Donuts Social Media erklärt:

» Social Media Explained

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

 

Mehr lesen

6.11.2014, 3 KommentareMonetarisierung von Amateur- und Hobby-Fotos:
Wie EyeEm zum Bildanbieter des 21. Jahrhunderts werden will

Für EyeEm hat sich 2014 zu einem Schüsseljahr entwickelt. Mit dem Launch des Bildrechte-Marktplatzes und einer Distributions-Partnerschaft mit Getty Images können die Hauptstädter deutlich besser als bisher die Ziele des Startups vermitteln.

Erste Übernahme: EyeEm kauft Schweizer Startup sight.io

15.8.2014, 2 KommentareErste Übernahme:
EyeEm kauft Schweizer Startup sight.io

EyeEm hat seine erste Übernahme vollzogen: Die Macher des Schweizer Unternehmens sight.io entwickeln ihre Foto-Analyse-Technologie künftig für das Berliner Foto-Startup weiter.

Marktplatz für Bildrechte: Der Moment, auf den EyeEm lange gewartet hat, rückt näher

3.3.2014, 2 KommentareMarktplatz für Bildrechte:
Der Moment, auf den EyeEm lange gewartet hat, rückt näher

Lange Zeit agierte EyeEm im Schatten von Instagram. Doch mit dem Debüt eines Marktplatzes für Fotorechte geht das Berliner Startup künftig einen ganz eigenen Weg. Smartphone-Fotografen mit Sinn für schöne Schnappschüsse können über den EyeEm Market Geld verdienen.

Linkwertig: Google, Hypemachine, Skype, Sony

17.12.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Google, Hypemachine, Skype, Sony

Google hat endlich die Suchen und Trends des Jahres veröffentlicht und mehr.

Die Bedürfnisse der Konsumenten: Was Europas Anti-Google-Politik mit Servicefeindlichkeit zu tun hat

1.12.2014, 14 KommentareDie Bedürfnisse der Konsumenten:
Was Europas Anti-Google-Politik mit Servicefeindlichkeit zu tun hat

Dass sich die Abgeordneten des Europäischen Parlaments für eine Begrenzung von Googles Macht ausgesprochen haben, zeigt, wie wenig die Bedürfnisse von Konsumenten im europäischen Wirtschaftsraum zählen. Dabei bestünde die Chance, von den serviceorientierten US-Firmen zu lernen.

Neue schwierige Zeiten für den Internetriesen: Google braucht keine Zerschlagung, Herausforderungen gibt es genug

26.11.2014, 7 KommentareNeue schwierige Zeiten für den Internetriesen:
Google braucht keine Zerschlagung, Herausforderungen gibt es genug

EU-Pläne zur Entflechtung von Google scheinen vorläufig schlechte Chancen auf eine Umsetzung zu haben. Und das ist wohl besser so. Denn noch nie in der Geschichte von Google sah sich das Unternehmen mit so vielen Herausforderungen und Baustellen konfrontiert.

Linkwertig: Megaupload, Pu, Gründerszene, Reposito

27.11.2012, 0 KommentareLinkwertig:
Megaupload, Pu, Gründerszene, Reposito

Fred Wilson sinniert über das sich neu ausdifferenzierende Web und mehr.

Garantieunterlagen und Kassenzettel digitalisieren: Reposito und garanbo  geben Lageberichte

25.5.2012, 12 KommentareGarantieunterlagen und Kassenzettel digitalisieren:
Reposito und garanbo geben Lageberichte

Die zwei deutschen Onlinedienste Reposito und garanbo erlauben es Verbrauchern, Kassenzettel und Garantieunterlagen in eingescannter Form online zu verwalten. Jetzt verraten beide Zahlen.

garanbo & Reposito: Garantieunterlagen online verwalten

14.7.2011, 10 Kommentaregaranbo & Reposito:
Garantieunterlagen online verwalten

Mit garanbo und Reposito wollen zwei junge Dienste aus Deutschland Konsumenten dabei helfen, ihre Kassenzettel und Garantieunterlagen sicher aufzubewahren und im Bedarfsfall wiederzufinden.

Evolution des Internets: Eine Häufung bedenklicher Entwicklungen

1.8.2014, 8 KommentareEvolution des Internets:
Eine Häufung bedenklicher Entwicklungen

Seit rund 20 Jahren existiert das kommerzielle Internet. Der Alltag der meisten Menschen wurde durch die globale Vernetzung erheblich vereinfacht. Dennoch gibt es im Rahmen der Evolution des Netzes verschiedene bedenkliche Entwicklungen.

\

15.5.2014, 11 Kommentare"Recht auf Vergessen":
Suchmaschinenoptimierung ist besser als Rechtsstreit

Wenn Menschen wie der hinter dem Grundsatzurteil gegen Google stehende Spanier nicht mit den Ergebnissen zu Namens-Suchen einverstanden sind, gibt es ein besseres Mittel als den Rechtsstreit: die aktive Einflussname durch Onlinepräsenz und Suchmaschinenoptimierung.

Linkwertig: Google, Text, Recht, SEO

18.10.2012, 0 KommentareLinkwertig:
Google, Text, Recht, SEO

Siggi Becker und Thorsten Breustedt über die Dialektik zwischen Texten und Strömen und mehr.