Linkwertig:
Skype, 6wunderkinder, Datenschutz, Airbnb

Skype
Skype hat eine Anwendung für iOS veröffentlicht, die iPhones und iPads mit weltweit mehr als einer Million WiFi-Hotspots verbindet. Abgerechnet wird via Skype Credits, die Minute kostet €0,05.

» Skype WiFi – now available on iPhone, iPad or iPod Touch

 

Wer wird Millionär
6wunderkinder (unser Review) hat die Marke von einer Million Benutzern geknackt.

» Holy cow, we’re millionaires

 

Datenschutz
Die Bundesregierung setzt sich in Brüssel für die “höchste Sicherheits- und Datenschutzstufe” ein. Christian Scholz dekonstruiert den eigentlich gut klingenden Ansatz und zeigt die falschen Grundannahmen auf.

» Wie der Bundesrat Chancen verbaut

 

Open Data
Die EU will ein Open-Data-Portal aufbauen.

Für das Projekt ist ein Budget von 800.000 Euro für eine Laufzeit von 38 Monaten vorgesehen. Bewerbungen darum können bis Mitte September eingereicht werden.

» EU will Open-Data-Portal aufbauen

 

Airbnb
Mit den Klonen 9flats und Wimdu im Nacken will Airbnb die Ausbreitung im deutschen Markt beschleunigen und übernimmt Statthotel.

“München ist nicht nur zum Oktoberfest ein wichtiger Markt für airbnb. Über airbnb können erstmals zur Wiesn 2011 sogenannte Wiesn Lofts gemietet werden.”

» airbnb übernimmt Statthotel

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

 

Mehr lesen

6Wunderkinder erhält frisches Kapital: Legendärer US-Investor Sequoia entdeckt Berlin

1.11.2013, 1 Kommentare6Wunderkinder erhält frisches Kapital:
Legendärer US-Investor Sequoia entdeckt Berlin

6Wunderkinder, die aus Berlin stammenden Macher des Aufgabenmanagers Wunderlist, erhalten frisches Geld: Mit Sequoia Kapital engagiert sich eine legendäre Venture-Kapital-Firma aus dem Silicon Valley erstmals in der deutschen Hauptstadt.

6Wunderkinder kündigt Debüt von Wunderlist 2 an: Das Spiel beginnt von vorn

6.12.2012, 8 Kommentare6Wunderkinder kündigt Debüt von Wunderlist 2 an:
Das Spiel beginnt von vorn

Das Berliner Startup 6Wunderkinder steht kurz vor dem Debüt von Wunderlist 2. Nachdem die Weiterentwicklung der ambitionierten Produktivitätssuite Wunderkit eingestellt wurde, ruhen nun auch die wirtschaftlichen Hoffnungen auf dem Taskmanager.

Wenn Erwartungen sich nicht erfüllen: Die neue Sichtweise  auf Startup-Misserfolge

2.10.2012, 16 KommentareWenn Erwartungen sich nicht erfüllen:
Die neue Sichtweise auf Startup-Misserfolge

Die hiesige Startup-Szene unterscheidet sich in vielen Punkten von der US-amerikanischen. Ein gravierender ist der Blick auf die Konsequenzen aus gescheiterten Vorhaben. Doch mittlerweile bewegt sich hier auch in Deutschland etwas.

Plattformen und die “Sharing Economy”: Warum die Vermittlungsgebühren sinken müssen

24.9.2014, 8 KommentarePlattformen und die “Sharing Economy”:
Warum die Vermittlungsgebühren sinken müssen

Das Geschäftsmodell einschlägiger Dienstleistungs-und On-Demand-Service-Plattformen basiert darauf, Auftragsarbeiter flexibel und bedarfsorientiert einzusetzen und zehn bis 20 Prozent der Umsätze als Vermittlungsgebühr einzubehalten. Zunehmende Konflikte rund um dieses Konzept illustrieren jedoch, dass eine derartige Provisionshöhe auf Dauer viel zu hoch ist.

90er Webdesign áde: Lodgify bringt Websites im Airbnb-Stil zu jeder Ferienwohnung

19.8.2014, 14 Kommentare90er Webdesign áde:
Lodgify bringt Websites im Airbnb-Stil zu jeder Ferienwohnung

Im Zeitalter von Airbnb erwarten immer mehr Reisende, dass Ferienwohnungen eigene, ähnlich funktionelle und zeitgemäße Websites anbieten. Oft ist das aber nicht der Fall. Das paneuropäische Startup Lodgify möchte dies ändern.

On-Demand-Kultur: Breather vermittelt Rückzugsorte auf Stundenbasis

17.4.2014, 3 KommentareOn-Demand-Kultur:
Breather vermittelt Rückzugsorte auf Stundenbasis

Das kanadisch-amerikanische Startup Breather vermittelt Büros, die kurzfristig und auf Stundenbasis per Smartphone gebucht werden können. Derzeit funktioniert das in New York und Montreal, weitere Städte sollen folgen.

Linkwertig: Skype, P2P, PP, Google

29.4.2014, 1 KommentareLinkwertig:
Skype, P2P, PP, Google

Google bringt die selbstfahrenden Autos von den Highways zunehmend auch auf die städtischen Straßen und mehr.

Sichere Skype-Alternative aus Deutschland: PhoneCrypt ermöglicht verschlüsselte VoIP-Gespräche für Profis

8.11.2013, 4 KommentareSichere Skype-Alternative aus Deutschland:
PhoneCrypt ermöglicht verschlüsselte VoIP-Gespräche für Profis

Wer akribisch wichtige E-Mails verschlüsselt, der muss eigentlich auch die Finger von Skype lassen. Das Münchner Sicherheitsunternehmen SecurStar hat mit PhoneCrypt Desktop Free eine kostenfreie Gratis-Alternative mit integriertem Abhörschutz veröffentlicht.

Aufstieg der Smarthone-Messenger: Skypes große verpasste Chance

7.10.2013, 6 KommentareAufstieg der Smarthone-Messenger:
Skypes große verpasste Chance

Während Smartphone-Messenger mit Chat-, VoIP- und Videofunktionen rasant Anhänger gewannen, schaute das vor allem für den Desktop konzipierte Skype nur zu. Nun verspricht der Microsoft-Dienst Anpassungen. Wahrscheinlich zu spät, um Services wie WhatsApp und Viber in die Quere zu kommen.