Linkwertig:
Flattr, Windows Phone 7,
OpenStreetMap, iPad

Flattr
Seit gestern offeriert Flattr die Möglichkeit zum ‘Abonnieren’ von Inhalten. Wahlweise 3, 6 oder 12 Monate lang wird das Ding automatisch monatlich geflattert.

» Subscribe to your favorite things

 

Windows Phone 7
Wenige Wochen nach dem Start wirft Distimo einen ersten Blick auf das entstehende Ökosystem an Apps für das Windows Phone 7. Derzeit gibt es etwa 3000 Anwendungen, Spiele erfreuen sich wenig überraschend der grössten Beliebtheit.

» A Look At Windows Phone 7 Marketplace’s Catalog, App Prices

 

OpenStreetMap
Microsoft hat den OpenStreetMap-Gründer Steve Coast als Verantwortlichen für Bing Mobile angeheuert und im gleichen Schwung auch die Unterstützung von OpenStreetMap verstärkt. U.a. wird Microsoft Luftaufnahmen zur Verfügung stellen.

» Bing Embraces OpenStreetMap, Hires Founder

 

Mobiles Web
Interessante Studie über die weltweiten Marktanteile vom mobilen Web von Pingdom: Asien und Afrika liegen mit 6,1 resp. 5,8% klar voran, Europa liegt mit 1,8% deutlich unter dem weltweiten Durchschnitt von 3,8%.

» Mobile web usage highest in Asia and Africa

 

iPolitik
Nicht nur Studenten freuen sich über Gratis-iPads, auch der Bundestag wurde mit iPads ausgestattet.

Jeder Bundesminister, Staatssekretär und auch der Pressestab wurde mit einem Bundes-iPad ausgestattet. Auch einfache Abgeordnete haben sich von ihrem jährlichen Büro- und Sachmittelzuschuss ein iPad angeschafft.

» Der Kanzlerin ihr Bundes-iPad

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

 

Mehr lesen

Killerfunktion verboten: Twitter untersagt Flattr Spenden für einzelne Tweets

16.4.2013, 8 KommentareKillerfunktion verboten:
Twitter untersagt Flattr Spenden für einzelne Tweets

Twitter verbietet dem Mikrospendendienst Flattr seit heute die Möglichkeit, Tweets zu flattern und dem Urheber damit eine Spende zukommen zu lassen. Das ist deswegen schade, weil Flattr damit die erste echte mögliche Killerfunktion genommen wird.

Nach drei durchwachsenen Jahren: Flattr richtet sich neu aus

19.3.2013, 17 KommentareNach drei durchwachsenen Jahren:
Flattr richtet sich neu aus

Flattr hat es trotz intensiver Anstrengungen nicht geschafft, freiwillige Microspenden für digitale Inhalte zu einem Massenphänomen zu machen. Eine Neuausrichtung mit enger Anlehnung an reichweitenstarke Social-Web-Dienste soll es nun richten.

Kooperation mit Grooveshark: Flattrs Beitrag zum Wandel der Musikbranche

2.11.2012, 3 KommentareKooperation mit Grooveshark:
Flattrs Beitrag zum Wandel der Musikbranche

Flattr-Nutzer, die Musik beim umstrittenen Streamingdienst Grooveshark anhören, können sich künftig bei Interpreten mit einer finanziellen Gabe bedanken. Weitere Partnerschaften mit Musikdiensten sollen folgen.

Linkwertig: Newsstand, Privacy, Selfie, OSM

21.11.2013, 1 KommentareLinkwertig:
Newsstand, Privacy, Selfie, OSM

Google verkocht Magazines und Currents zu einem neuen Produkt namens Newsstand und mehr.

Linkwertig: Privly, AOL, OpenStreetMap, Project Glass

10.4.2012, 0 KommentareLinkwertig:
Privly, AOL, OpenStreetMap, Project Glass

AOL verkauft 800 Patente an Microsoft, die Wikipedia wechselt zu OpenStreetMap und mehr.

Linkwertig: Dropbox, OSM, NYT, Datenjournalismus

21.3.2012, 0 KommentareLinkwertig:
Dropbox, OSM, NYT, Datenjournalismus

Dropbox integriert Facebook, der Anteil der Internetwirtschaft am Bruttoinlandsprodukt steigt und mehr.

Linkwertig: Twitter, Instagram, Cloud, Windows Phone

13.3.2012, 0 KommentareLinkwertig:
Twitter, Instagram, Cloud, Windows Phone

Mit Space Monkey gibt es einen weiteren Ansatz zum Speichern der Daten in der Cloud, Windows Phone floppt in Deutschland und mehr.

Linkwertig: Google+, Facebook, Windows Phone, Chrome

4.7.2011, 1 KommentareLinkwertig:
Google+, Facebook, Windows Phone, Chrome

Überblick über die versteckteren Features von Google+, Facebook auf den Spuren von Google+ und mehr.

Linkwertig: Windows Phone 7, Ubuntu, Twitter, WordPress

12.10.2010, 0 KommentareLinkwertig:
Windows Phone 7, Ubuntu, Twitter, WordPress

Microsoft stellt die Smartphones für das kommende Windows Phone 7 vor, WordPress kann via SMS befüllt werden, Zusammenfassung der Tools of Change und mehr.

Ein Pingback

  1. [...] den Beitrag weiterlesen: Linkwertig: Flattr, Windows Phone 7, OpenStreetMap, iPad … Tags:das-kommende, windows-phone, change, microsoft, ubuntu, llt-werden, Windows, zusammenfassung, [...]