Linkwertig:
Mozilla Games, Gbanga, iPad, Paywalls

Mozilla Games
Da schau her: Mozilla hat eine Initiative gestartet, bei der die Zukunft von Browser-basierten Spielen auf Basis offener Webtechnologien ausgelotet werden soll.

» Welcome to Mozilla Labs Gaming

-

Gbanga
Das ortsbezogene Spiel Gbanga (unsere Review) offeriert in Kooperation mit der Couponing-Plattform Coupies nun auch die Möglichkeit, um Rabatt-Coupons für den lokalen Einzelhandel zu spielen.

Sobald sich ein Spieler in der Nähe eines Rabattanbieters befindet, wird ihm auf dem Handy ein Coupon angezeigt. Dabei erhält der Spieler auch alle notwendigen Informationen zu der Rabattaktion.

» Rabatt-Coupons für den lokalen Einzelhandel

-

iPad
Das Upload-Magazin hat eine nützliche Sammlung von iPad-Apps erstellt, die das oft als reines Gerät zum Konsumieren verschmähte iPad in ein Kraftpaket zum digitalen Publizieren verwandelt.

» Unverzichtbare iPad-Apps fürs digitale Publizieren

-

Paywalls
Techdirt gibt einen kleinen Zwischenbericht zum Stand Rupert Murdochs Experimenten mit Paywalls. Dass Leser und Journalisten damit unzufrieden sind, dürfte nicht weiter stören. Allerdings haben sich auch die attraktivsten Werbekunden verabschiedet.

» Rupert Murdoch’s Paywall Disaster: Readers, Advertisers, Journalists & Publicists All Hate It

-

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an tipps.netzwertig at blogwerk.com

 

Mehr lesen

Gamification: Warum die Paywall für Medien ein Irrtum ist

11.2.2013, 39 KommentareGamification:
Warum die Paywall für Medien ein Irrtum ist

Bezahlschranken, wie wir sie heute sehen, sind keine nachhaltige Lösung zur Monetarisierung von Onlinemedien. Ein Blick auf die Spiele-Branche zeigt, wie mit Journalismus im Netz künftig Geld verdient werden kann.

Gbanga: Das erste Spiel mit offener API

26.4.2011, 0 KommentareGbanga:
Das erste Spiel mit offener API

Das Zürcher Startup Gbanga bietet seit neuestem eine API für sein mobiles Social Game. Laut eigener Aussage ist es das erste Spiel mit offener Schnittstelle überhaupt.

Linkwertig: Forgotten Results, Shopping Express, Unternehmensengel

8.7.2014, 1 KommentareLinkwertig:
Forgotten Results, Shopping Express, Unternehmensengel

Mit Forgotten Results gibt es das erste Projekt, das zwangsvergessene Artikel sammelt, und mehr.

Linkwertig: I/O, Cardboard, YogaTrail, Demenz

27.6.2014, 1 KommentareLinkwertig:
I/O, Cardboard, YogaTrail, Demenz

Google hat mit dem Vergessen der Suchergebnisse begonnen und mehr.

Recht auf Vergessen: Forget.me illustriert, wie nah Datenschutz und Zensur beieinander liegen

25.6.2014, 8 KommentareRecht auf Vergessen:
Forget.me illustriert, wie nah Datenschutz und Zensur beieinander liegen

Der französische Dienst Forget.me macht den Prozess, um Links aus Googles Ergebnislisten zu löschen, einfach und intuitiv. Er verbildlicht, wie leicht das Streben nach Datenschutz über die Stränge schlagen und in Zensur übergehen kann.

Repräsentative Studie: Besitzer von iPad- und Android-Tablets ticken unterschiedlich

27.11.2013, 16 KommentareRepräsentative Studie:
Besitzer von iPad- und Android-Tablets ticken unterschiedlich

27 Prozent der Internet-Nutzer in Deutschland nennen mittlerweile einen Tablet-PC ihr Eigen, die Hälfte davon ein iPad. Eine Untersuchung von Fittkau & Maaß zeigt, in welchen Punkten sich die Besitzer von Apples-Tablet von denen von Android- und Windows-Geräten unterscheiden.

Neue iPad-App: Blogbox will deutschsprachige Blogs aus der Nische befreien

20.9.2013, 10 KommentareNeue iPad-App:
Blogbox will deutschsprachige Blogs aus der Nische befreien

Das Münchner Startup Blogbox veröffentlicht heute eine kostenfreie iPad-App, die Nutzern einen völlig neuen Zugang zu deutschsprachigen Blogs bieten soll. Als Anreiz für Blogs zur Teilnahme dient ein integriertes Zahlungssystem.

Tablet-Magazine: Die humpelnde Revolution

30.10.2012, 20 KommentareTablet-Magazine:
Die humpelnde Revolution

Rund um die Vorstellung des ersten iPads sah so mancher strauchelnde Printverlag sein Heil in digitalen Ausgaben seiner Produkte. Die Voraussetzungen für einen Erfolg waren auch gar nicht schlecht, nur haben sich die Macher selbst gleich mehrere Beine gestellt.

Linkwertig: No-Spy, DRM, Swarm, Google House

16.5.2014, 0 KommentareLinkwertig:
No-Spy, DRM, Swarm, Google House

Mozilla wird in künftigen Versionen DRM einbauen und mehr.

Linkwertig: Amazon Dash, Android TV, Mozilla, Startups

7.4.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Amazon Dash, Android TV, Mozilla, Startups

Die Gründerszene fasst das Startup-Barometer von Ernst and Young zusammen und mehr.

10.2.2014, 0 KommentareLinkwertig:
Bitcoin, Türkei, Twitter, Mozilla

In Berlin gibt es jetzt einen Bitcoin-Automaten und mehr.