Linkwertig:
Qualitätsjournalismus, Social Media, Google Goats, iPad

Selektive Wahrnehmung
Stefan Niggemeier dokumentiert, wie Massenmedien Nachrichten selektieren, um ihre eigenen Interessen zu sichern. Während die parlamentarische Anfrage ob der iPhone-App der Tagesschau an die EU-Kommission lang und breit zelebriert wurde, wurde die Zurückweisung der Anfrage mit keinem Wort erwähnt.

» Gute Nachrichten, schlechte Nachrichten

 

Social Media
Ethority hat eine deutsche Version von Brian Solis Social Media Prism erstellt.

» We proudly present: Das Social Media Prisma Version 2.0

 

Paid Content
37signals bringt die wohl beste Voraussetzung für rein kostenpflichtige Angebote auf den Punkt:

Der einfachste Weg Leute dazu zu bringen, dir Geld zu geben, ist ihnen etwas anzubieten, was ihnen dabei hilft selbst Geld zu verdienen.

» When opening the wallet becomes a no-brainer

 

Google Goats
Wie schon 2009 hat Google auch dieses Jahr eine Ziegenherde angeheuert.

» The goats are baaaahk!

 

iPad
Cult of Mac und iPadSim haben einige Infos über die kommenden Datentarife für das iPad.

» Apple’s Exclusive German Partnership With E-Plus Could Mean Contract-Free and Subsidized iPads Internationally
» simyo kündigt Micro SIM Karte für Apple iPad an

 

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an tipps.netzwertig at blogwerk.com

 

Mehr lesen

Linkwertig: iPad, Leben, Autos, Denkmal

24.10.2014, 0 KommentareLinkwertig:
iPad, Leben, Autos, Denkmal

Laut t3n kann man ein Startup auch gründen, ohne sich dabei sein Leben zu ruinieren, und mehr.

Repräsentative Studie: Besitzer von iPad- und Android-Tablets ticken unterschiedlich

27.11.2013, 16 KommentareRepräsentative Studie:
Besitzer von iPad- und Android-Tablets ticken unterschiedlich

27 Prozent der Internet-Nutzer in Deutschland nennen mittlerweile einen Tablet-PC ihr Eigen, die Hälfte davon ein iPad. Eine Untersuchung von Fittkau & Maaß zeigt, in welchen Punkten sich die Besitzer von Apples-Tablet von denen von Android- und Windows-Geräten unterscheiden.

Neue iPad-App: Blogbox will deutschsprachige Blogs aus der Nische befreien

20.9.2013, 10 KommentareNeue iPad-App:
Blogbox will deutschsprachige Blogs aus der Nische befreien

Das Münchner Startup Blogbox veröffentlicht heute eine kostenfreie iPad-App, die Nutzern einen völlig neuen Zugang zu deutschsprachigen Blogs bieten soll. Als Anreiz für Blogs zur Teilnahme dient ein integriertes Zahlungssystem.

Journalismus und Virtual Reality: Wenn die Realität wirklich wird

18.11.2014, 1 KommentareJournalismus und Virtual Reality:
Wenn die Realität wirklich wird

Wenn journalistische Produktionen vom Absender an die Empfänger übermittelt werden, geht immer Kontext verloren. Mit dem Einzug von Virtual Reality in die Medienwelt kann sich das ändern. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt.

Medien-Startups aus Deutschland: Mit Sobooks und Krautreporter bewegt sich endlich was

27.10.2014, 0 KommentareMedien-Startups aus Deutschland:
Mit Sobooks und Krautreporter bewegt sich endlich was

Lange Zeit mussten Beobachter der deutschen Digital-Medienwirtschaft sehnsüchtig auf Amerika und die dort in großer Zahl entstehenden Journalismus- und Publishing-Startups schauen. Mit Sobooks und Krautreporter gibt es endlich auch hierzulande entsprechende Vorstöße mit echter “Internet-DNA”.

Beteiligung an Startup-Hoffnungsträger Blendle: Axel Springer, wieso machst du es uns so schwer?

27.10.2014, 2 KommentareBeteiligung an Startup-Hoffnungsträger Blendle:
Axel Springer, wieso machst du es uns so schwer?

Während die maßgeblich vom Medienkonzern Axel Springer verantwortetete Farce um das Leistungsschutzrecht immer neue Tiefpunkte erreicht, setzt das Unternehmen mit einer Beteiligung am vielgelobten Startup Blendle seine andere, weitaus konstruktivere Digitalstrategie fort. Wenn es doch einfacher wäre, sich über solche Vorstöße zu freuen.

Massenphänomen Smartphone-Messaging: In der Kontaktliste fehlen Unternehmen - aber nicht mehr lange

11.11.2014, 10 KommentareMassenphänomen Smartphone-Messaging:
In der Kontaktliste fehlen Unternehmen - aber nicht mehr lange

Chat-Apps wie Path Talk und Kik sowie asiatische Anbieter haben erkannt, dass sich das “WhatsApp”-Prinzip auch für den Dialog zwischen Konsumenten und Unternehmen beziehungsweise Händlern einsetzen lässt. Die Vorteile für Nutzer sind groß, das Potenzial für Marketing und besseren Kundenservice ist riesig.

Newsfeed: Facebook, bitte beerdige deinen Algorithmus

11.11.2014, 7 KommentareNewsfeed:
Facebook, bitte beerdige deinen Algorithmus

Zum wiederholten Male versucht Facebook dieser Tage, den Newsfeed und damit das enorm wichtige Eingangstor seiner Seite zu verbessern. Dabei setzt es weiterhin auf einen Algorithmus, anstatt es den Nutzern zu überlassen, was sie auf ihrer Startseite sehen. Es wird Zeit, das Scheitern dieser Idee einzugestehen.

In den Fußstapfen von Klout: Reputami \

7.7.2014, 15 KommentareIn den Fußstapfen von Klout:
Reputami "warnt" Hotels, wenn Meinungsbildner reservieren

Das Kölner Startup Reputami analysiert und aggregiert das Feedback von Hotel- und Restaurant-Gästen. Es lässt sich dafür innovative Lösungen einfallen. Künftig verrät es Hoteliers und Gastronomen im Vorfeld, sofern Online-Multiplikatoren einen Besuch planen.

Ein Pingback

  1. [...] Linkwertig: Qualitätsjournalismus, Social Media, Google Goats … Selektive Wahrnehmung Stefan Niggemeier dokumentiert, wie Massenmedien Nachrichten selektieren, um ihre eigenen Interessen zu sichern. netzwertig.com/…/linkwertig-qualitaetsjournalismus-social-me… [...]