Linkwertig:
Internet-Filter, Teleshopping, zoomer.de

Internet-Filter
Es ist ein beliebter politischer Trick, Maßnahmen, mit denen man ganz andere Ziele verfolgt, mit Zielen und Aussagen zu rechtfertigen, gegen die niemand etwas haben kann. Jeder ist gegen Kinderpornografie, also muss man auch dafür sein, dass Serviceprovider Filtersysteme installieren. Wir haben vor ein paar Wochen die Nutzlosigkeit dieser Vorgehensweise diskutiert. Zum gleichen Ergebnis kommt nun auch eine Studie der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages. Filter seien nicht nur technisch kaum umsetzbar, sondern auch verfassungsrechtlich bedenklich.

» Sperren sind sinnlos und gefährlich

Teleshopping

Exciting Commerce nimmt den neuen Online-Auftritt von HSE24 zum Anlass, mögliche Online-Strategien im Teleshoppingbereich anzudenken. Das Urteil über HSE24 ist nüchtern:

Am neuen Online-Auftritt von HSE24 scheinen so gut wie alle Internet-Entwicklungen der vergangenen fünf Jahre spurlos vorübergegangen zu sein. Am Bemerkenswertesten ist daher das Budget von 3 Mio. Euro. Denn ansonsten hätte der Auftritt genauso gut aus dem Jahre 2004 stammen können.

- aber vielleicht können andere aus den angesprochenen Kritikpunkten lernen.

» HSE24 und die optimale Online-Strategie für Shoppingsender

zoomer.de
zoomer.de, das vor einem Jahr mit grossen Hoffnungen gestartete ‘neue’ Nachrichten-Portal von Holtzbrinck, geht Ende Februar offline. Noch-Chefredakteur Frank Syré bleibt Optimist und glaubt unbeirrt an die Kraft des Internets als Dialogplattform.

» Es ist vorbei: zoomer.de geht bald offline!

Google

Man mag es nicht glauben, aber es gibt noch einige gallische Dörfer wie Korea, Russland oder Japan, die der Marktdominanz von Google trotzen. Serkan Toto beschreibt auf TechCrunch, auf welche Techniken Google zurückgreift, um in Japan diesen leidigen Zustand zu beheben.

It’s interesting to see that Google, a company that not too long ago radically took action against PayPerPost bloggers in the US, today thinks the concept is suitable as long as it helps them advance in Japan.

» Pay Per Post: Google Uses Every Trick To Beat Yahoo In Japan

LinkedIn

Die WirtschaftsWoche hat anlässlich des Starts von LinkedIn in Deutschland ein Interview mit LinkedIn-Gründer Reid Hoffman geführt. Dessen Aussagen sind in der Tat überraschend offen und skizzieren auch sehr schön die philosphischen Unterschiede zwischen Xing und LinkedIn.

» Es wird eine Weile dauern

Hier erscheint von Montag bis Freitag ein ausgewähltes Link-Potpourri. Viel Spaß bei der Lektüre!